127 Hours (2010)

127 Hours
127 Hours
Genre
Jahr2010
NationalitätVereinigte Staaten von AmerikaVereinigte Staaten von Amerika, Vereinigtes KönigreichVereinigtes Königreich
Erscheinungsdatum
Deutschland17.02.2011
Budget$18 000 000
Kinokasse
in Welt$61 657 559
Vereinigte Staaten von Amerika$18 335 230
Anderswo$42 403 567
Russland$918 762
DVD14.04.2011
Blu-Ray04.08.2011
Zeit01:33
MPAA RatingR
Handlung
Was tun, wenn man alleine, ohne sonderlich viel Proviant, ohne Verbindung zur Außenwelt – kurz ohne jede Chance auf Hilfe in einer Felsspalte gefangen ist, einen Arm von einem unbeweglichen Felsen zerquetscht? Die verstörende und zugleich inspirierende Antwort liefert 127 Hours, der neunte Kinofilm von Oscarpreisträger Danny Boyle. 127 Hours zeigt auf rasante Weise, die wahre Geschichte von Bergsteiger und Abenteurer Aron Ralston, der sich während eines Outdoorurlaubes in beschriebener Ausnahmesituation wiederfand. Gespielt wird Ralston von dem jungen, aufstrebenden Schauspieler James Franco, der für seine Darstellung von der Presse gefeiert wurde.

Auswertung: 8
Stimmen: 1

Direktor

Danny Boyle
Danny Boyle

Schauspieler

James Franco
James Franco
Aron Ralston
Kate Mara
Kate Mara
Kristi
Amber Tamblyn
Amber Tamblyn
Megan
Clémence Poésy
Clémence Poésy
Rana
Lizzy Caplan
Lizzy Caplan
Sonja
Treat Williams
Treat Williams
Aron's Dad
Kate Burton
Kate Burton
Aron's Mom

Anhänger

Kontakte
AhnlicheFilme