Alexander (2004)

Alexander
Alexander
Genre
Jahr2004
NationalitätDeutschlandDeutschland, Vereinigte Staaten von AmerikaVereinigte Staaten von Amerika, NiederlandeNiederlande, FrankreichFrankreich, Vereinigtes KönigreichVereinigtes Königreich, ItalienItalien
Erscheinungsdatum
Deutschland23.12.2004
Budget$155 000 000
Kinokasse
in Welt$175 262 169
Vereinigte Staaten von Amerika$34 297 191
Anderswo$133 001 001
Russland$7 963 977
DVD05.05.2009
Zeit02:55
MPAA RatingR
Handlung
Etwa 300 Jahre vor Christus zog der junge mazedonische König Alexander (Jessie Kamm, Connor Paolo, Colin Farrell) aus, um zusammen mit der griechischen Arme das gefürchtete Persische Reich einzunehmen. In einem acht Jahre dauernden Feldzug drangen seine Truppen bis nach Indien und Ägypten vor und legten damit den Grundstein für die Verbreitung der griechischen Kultur, sowie den späteren Siegeszug des Römischen Reiches. Geprägt wird Alexander schon in seiner Kindheit. Sein makedonisches Elternhaus bietet ihm zwar den Schutz eines Königshauses, aber Vater Philip (Val Kilmer) und Mutter Olympias (Angelina Jolie) leben in einem permanenten Kleinkrieg gegeneinander. Der König ist ein gewiefter Kriegsherr und ein rauer, lauter Trunkenbold, der seine Frau verachtet. Das Verhältnis zu seinem Sohn ist gespalten. Alexander lehnt sich gegen seinen Vater auf, es kommt zum Streit. Als er 20 Jahre alt ist, wird sein Vater ermordet, und er als Thronfolger ausgerufen...

Auswertung:
Sie werden die ersten sein

Direktor

Oliver Stone
Oliver Stone

Schauspieler

Colin Farrell
Colin Farrell
Angelina Jolie
Angelina Jolie
Olympias
Val Kilmer
Val Kilmer
Philip
Jared Leto
Jared Leto
Hephaistion
Anthony Hopkins
Anthony Hopkins
Old Ptolemy
Jonathan Rhys Meyers
Jonathan Rhys Meyers
Cassander
Rosario Dawson
Rosario Dawson
Roxane

Anhänger

Kontakte
AhnlicheFilme