Die Frau in Schwarz (2012)

Die Frau in Schwarz
The Woman in Black
Genre
Jahr2012
NationalitätVereinigtes KönigreichVereinigtes Königreich, KanadaKanada, SchwedenSchweden
Erscheinungsdatum
Deutschland29.03.2012
Budget$17 000 000
Kinokasse
in Welt$132 691 737
Vereinigte Staaten von Amerika$54 333 290
Anderswo$73 397 446
Russland$4 961 001
DVD02.07.2012
Blu-Ray09.07.2012
Zeit01:35
MPAA RatingPG-13
Handlung
War das viktorianische Zeitalter wirklich so düster oder wurde es so düster geschrieben? Fakt ist, dass diese Zeit den gern genutzten Raum für sogenannte Gothic Fiction lieferte. Ende des 19. Jahrhunderts spielt auch Die Frau in Schwarz: Der junge Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe in seiner ersten Hauptrolle nach Harry Potter) soll in das entlegene Dorf Crythin Gifford reisen, um den Nachlass der verstorbenen Alice Drablow zu regeln. Kaum angekommen drängen ihn die Dorfbewohner wieder zur Abreise, doch in dem alten Herrenhaus finden sich die dringend benötigen Erbschaftspapiere. Bald häufen sich die unheimlichen Vorkommnisse. Nicht nur, dass das Dorf von einer Serie mysteriöser Kindstode heimgesucht wird, die Dorfbewohner machen auch noch Kipps dafür verantwortlich. Denn während Kipps nach dem Tod seiner Frau mit seinen inneren Dämonen zu kämpfen hat, begegnet er auf den Anwesen der Witwe Dablow einem anderen Phantom: Der Frau in Schwarz.

Auswertung:
Sie werden die ersten sein

Direktor

James Watkins
James Watkins

Schauspieler

Daniel Radcliffe
Daniel Radcliffe
Arthur Kipps
Ciarán Hinds
Ciarán Hinds
Sam Daily
Janet McTeer
Janet McTeer
Mrs. Elizabeth Daily
David Burke
David Burke
PC Collins
Shaun Dooley
Shaun Dooley
Fisher
Emma Shorey
Emma Shorey
Fisher Girl
Molly Harmon
Molly Harmon
Fisher Girl

Anhänger

Kontakte
AhnlicheFilme