Pandorum (2009)

Pandorum
Pandorum
Genre
Jahr2009
NationalitätDeutschlandDeutschland, Vereinigtes KönigreichVereinigtes Königreich
Erscheinungsdatum
Deutschland01.10.2009
Budget$33 000 000
Kinokasse
in Welt$23 137 020
Vereinigte Staaten von Amerika$10 330 853
Anderswo$10 301 599
Russland$2 504 568
DVD12.11.2009
Zeit01:48
MPAA RatingR
Handlung
An Bord eines riesigen Raumschiffes erwachen die Astronauten Payton (Dennis Quaid) und Bower (Ben Foster) aus tiefem Schlaf – ohne Orientierung, ohne jegliche Erinnerungen. Wie lange haben sie geschlafen? Wo sind sie und was ist ihre Mission? Völlig auf sich gestellt bleibt den beiden nicht viel Zeit, Antworten auf ihre Fragen zu finden. Das Energiesystem des Raumschiffs steht kurz vor dem Zusammenbruch. Durch die engen düsteren Luftschächte macht Bower sich auf den Weg zur Brücke – ihre einzige Chance, dem Tod in der dunklen Unendlichkeit zu entgehen. Er kriecht ins pechschwarze Nichts, tiefer und tiefer. Nur über Funk hält Bower mit Payton Kontakt. Doch es dauert nicht lange, bis sie feststellen, dass sie nicht allein an Bord sind. Ein erbitterter Kampf ums Überleben und um die Zukunft beginnt – ihre und die der gesamten Menschheit.

Auswertung: 10
Stimmen: 1

Direktor

Christian Alvart
Christian Alvart

Schauspieler

Dennis Quaid
Dennis Quaid
Payton
Ben Foster
Ben Foster
Cam Gigandet
Cam Gigandet
Gallo
Antje Traue
Antje Traue
Nadia
Кунг Ле
Кунг Ле
Manh
Eddie Rouse
Eddie Rouse
Leland
Norman Reedus
Norman Reedus
Shepard

Anhänger

Dieser Film Compilations
Kontakte
AhnlicheFilme