22 Bullets (2010)

22 Bullets
L'immortel
Slogan«Le sang versé ne sèche jamais»
Genre
Jahr2010
NationalitätFrankreichFrankreich
Erscheinungsdatum
Deutschland02.12.2010
Budget$18 000 000
Kinokasse
in Welt$21 250 575
Vereinigte Staaten von Amerika$0
Anderswo$18 399 792
Russland$2 850 783
DVD29.04.2010
Zeit01:57
Handlung
Wie einst Clyde Barrow in Bonnie und Clyde wird Charly Matteï (Jean Reno) bei einem Hinterhalt im Kugelhagel niedergestreckt. Aber anders als der amerikanische Gangster überlebt der Franzose das Attentat durchsiebt mit 22 Bullets wie durch ein Wunder. Im Zuge seiner Genesung muss sich Charly mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen: Drei Jahre ist es nun her, dass er sich von der Marseiller Unterwelt abgewandt hat und sich ganz seiner Frau und den Kindern widmete. Charly versucht zu ergründen, wer ihm das angetan hat, damit die Attentäter nicht vollenden, was sie mit den 22 Bullets begonnen haben.

Auswertung:
Sie werden die ersten sein

Direktor

Richard Berry
Richard Berry

Schauspieler

Jean Reno
Jean Reno
Kad Merad
Kad Merad
Tony Zacchia
Jean-Pierre Darroussin
Jean-Pierre Darroussin
Martin Beaudinard
Marina Foïs
Marina Foïs
Marie Goldman
Joey Starr (в титрах: JoeyStarr)
Joey Starr (в титрах: JoeyStarr)
Le pistachier
Venantino Venantini
Venantino Venantini
Padovano
Claude Gensac
Claude Gensac
Mme Fontarosa

Anhänger

Kontakte
AhnlicheFilme