Ghost Ship (2002)

Ghost Ship
Ghost Ship
Genre
Jahr2002
NationalitätVereinigte Staaten von AmerikaVereinigte Staaten von Amerika, AustralienAustralien
Erscheinungsdatum
Deutschland23.01.2003
Budget$20 000 000
Kinokasse
in Welt$68 349 884
Vereinigte Staaten von Amerika$30 113 491
Anderswo$38 236 393
DVD25.08.2003
Zeit01:31
MPAA RatingR
Handlung
Im Jahr 1962 amüsieren sich die Gäste des italienischen Kreuzfahrtschiffs Antonia Graza königlich. Unter ihnen ist auch die junge Katie Harwood (Emily Browning). Vom einen auf den anderen Moment entwickelt sich die vergnügliche Feier zum blanken Horror, denn ein Stahlseil löst sich von seiner Winde und verdoppelt die Anzahl der Passagiere an Deck annähernd. Nur Katie überlebt - aufgrund ihrer geringen Körpergröße ist das Seil über sie hinweg geschnellt. 40 Jahre später wird in den internationalen Gewässern des Beringmeers ein unbemanntes Schiff gesichtet. Eine Crew um den Kapitän Sean Murphy (Gabriel Byrne) und die Bergungsleiterin Maureen Epps (Julianna Margulies) macht sich auf den Weg, um das Schiff zu bergen. Ihre erste Entdeckung: Es handelt sich um die verschollen geglaubte Antonia Graza. Die zweite: Es ist beladen mit Gold. Die dritte: Das Schiff ist offenbar doch nicht unbemannt. Und Artefakte wie eine Digitaluhr weisen darauf hin, dass Murphys Crew nicht die erste ist, die das Ghost Ship aufgespürt hat.

Auswertung:
Sie werden die ersten sein

Direktor

Steve Beck
Steve Beck

Schauspieler

Julianna Margulies
Julianna Margulies
Epps
Desmond Harrington
Desmond Harrington
Ferriman
Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Murphy
Ron Eldard
Ron Eldard
Dodge
Isaiah Washington
Isaiah Washington
Greer
Karl Urban
Karl Urban
Munder
Emily Browning
Emily Browning
Katie Harwood

Anhänger

Dieser Film Compilations
Kontakte
AhnlicheFilme