Matrix Revolutions (2003)

Matrix Revolutions
The Matrix Revolutions
Genre
Jahr2003
NationalitätAustralienAustralien, Vereinigte Staaten von AmerikaVereinigte Staaten von Amerika
Erscheinungsdatum
Deutschland05.11.2003
Budget$150 000 000
Kinokasse
in Welt$439 242 875
Vereinigte Staaten von Amerika$139 313 948
Anderswo$288 029 350
Russland$11 899 577
DVD06.04.2004
Blu-Ray27.01.2009
Zeit02:09
MPAA RatingR
Handlung
Neo (Keanu Reeves) hat seine Kräfte in der realen Welt zu sehr strapaziert und liegt nun scheinbar im Koma. Mittlerweile haben die Menschen aus Zion den Glauben an den Auserwählten verloren, während sie weiterhin tapfer den immer aussichtsloseren Kampf gegen die Wächter führen und so versuchen, nicht nur ihre Stadt, sondern die gesamt Menschheit zu retten. Neo befindet sich in Wirklichkeit jedoch in einer Zwischenwelt außerhalb der Matrix und der Realität, die sich ihm als U-Bahn-Station darstellt. Hier lernt er, dass auch Maschinen Gefühle entwickeln können und versuchen, geliebte Programme in und aus der Matrix zu schmuggeln.

Auswertung: 6
Stimmen: 1

Direktoren

Andy Wachowski
Andy Wachowski
Lana Wachowski
Lana Wachowski

Schauspieler

Keanu Reeves
Keanu Reeves
Hugo Weaving
Hugo Weaving
Agent Smith
Carrie-Anne Moss
Carrie-Anne Moss
Trinity
Laurence Fishburne
Laurence Fishburne
Morpheus
Harold Perrineau
Harold Perrineau
Link
Gina Torres
Gina Torres
Cas
Jada Pinkett Smith
Jada Pinkett Smith
Niobe

Anhänger

Dieser Film Compilations

Person

Agent Smith
Neo (Thomas A. Anderson)
Morpheus
Kontakte
AhnlicheFilme