Top 11 Ähnliche filme wie Project X (2012)

Ähnliche Filme wie Project X (2012): Bad Neighbors, Project: Babysitting, 21 & Over, Hangover 3, Chronicle - Wozu bist du fähig?, Spring Breakers, Hangover 2, Die Trauzeugen, Hangover, Superbad, American Pie - Wie ein heißer Apfelkuchen.

Bad Neighbors (2014)

Kelly und Mac Radner sind ein leicht spießiges Ehepaar, das mit seinem Baby in einer beschaulichen Vorstadtsiedlung wohnt. Die Radners lieben die Ruhe in ihrer netten Nachbarschaft und begrüßen Neuankömmlinge mit offenen Armen. Doch als in das Haus nebenan eine feierwütige Studentenverbindung einzieht, ist es vorbei mit dem Frieden. Kelly und Mac beginnen einen Kleinkrieg mit ihren neuen Nachbarn, von denen ihnen vor allem der rüpelhafte Präsident der Verbindung, Teddy, ein Dorn im Auge ist. Nachdem Mac und Kelly eines Abends die Polizei rufen, kommt der Nachbarschaftskrieg auf ein neues Level - im Anschluss steht die Verbindung kurz davor, aufgelöst zu werden. Aber die Studenten planen einen letzten Streich, der den Kampf in ihrem Sinne entscheiden soll…

Project: Babysitting (2014)

Franck fühlt sich noch nicht ganz angekommen im Leben, er hat zwar einen Job am Empfang eines Verlages, aber eigentlich will er seine Brötchen als Comic-Zeichner verdienen. Eine Frau fehlt auch noch an seiner Seite. Alles in allem könnte es also besser laufen - und das will das Geburtstagskind nun auch endlich selbst in die Hand nehmen: So fasst der gerade 30 Jahre alt Gewordene seinen Mut zusammen und will seinem Chef Marc Schaudel seine Zeichnungen präsentieren, doch der hat für solche Dinge gerade gar keine Zeit, hat doch der Babysitter für seinen Sohn Remy abgesagt. Kurzerhand wird Franck zum Aufpassen verdonnert. Nicht glücklich darüber willigt er ein, dabei wollen seine Freunde Alex und Sam eigentlich seinen Geburtstag mit ihm feiern – und zwar in Form einer großen Sause. Wenn der Ehrengast des Abends nicht zur Party kommt, muss die eben zum Geburtstagskind kommen.

21 & Over (2013)

An seinem 21. Geburtstag hat Jeff Chang (Justin Chon) strengstens Hausarrest von seinem Vater (François Chau) bekommen. Grund dafür ist das am nächsten Morgen anstehende Bewerbungsgespräch für Jeffs Medizinstudium. Ein solches Spaßverbot können seine Freunde Casey (Skylar Astin) und Miller (Miles Teller) kaum hinnehmen. Mit dem Versprechen, den Sohn rechtzeitig wieder nach Hause zu bringen, machen sie die drei Schulabsolventen auf in die Bars und Clubs der Stadt. Was als kleines Bierchen unter Freunden beginnt, endet schnell in einem Saufgelage mit unerwarteten Folgen. Als sich schließlich auch Jeffs Vater in das Geschehen einmischt, müssen sich Casey und Miller einen Plan ausdenken, den benebelten Chang unbemerkt in sein Bett zu bringen, bevor das große Bewerbungsgespräch ansteht.

Hangover 3 (2013)

Zwei Jahre nach den Ereignissen in Hangover 2 führen Phil, Stu und Doug wieder ein ruhiges Leben. Die Tattoos wurden entfernt, Ermittlungsakten bereinigt. Für Alan ändert sich jedoch alles, als sein Vater stirbt und er in eine schwere psychische Lebenskrise stürzt. Mit irrsinnigen Ideen versucht er sich von Frust und Trauer loszureißen. Die drei Freunde beschließen, sich dem trauernden Alan anzunehmen und gemeinsam mit ihm erneut eine Reise nach Las Vegas zu unternehmen um ihn auf andere Gedanken zu bringen. Der Aufenthalt läuft allerdings komplett aus dem Ruder. Die Gruppe gerät an einen heimtückischen Gangsterboss, der Doug entführt und für dessen Freilassung 21 Millionen US-Dollar von Mr. Chow fordert.

Chronicle - Wozu bist du fähig? (2012)

Chronicle ist ein Superheldenfilm im Found-Footage-Stil. Andrew (Dane DeHaan), Matt (Alex Russell) und Steve (Michael B. Jordan) sind drei ganz normale Teenager in einer Highschool. Der eine mit weniger Problemen – so will Steve später einmal in die Politik und ist dank seiner Popularität unter den Mitschülern auf dem besten Weg dorthin, der andere hat hat eine größere Bürde zu schultern: Andrews Mutter ist schwerkrank, sein Vater hat sich in den Alkoholismus geflüchtet und schlägt seinen Sohn. Andrew will seiner Umwelt zeigen, wie er zu leben hat und hält deswegen alles mit seiner Kamera fest.

Spring Breakers (2012)

Spring Breakers wollten sie sein, aber das Geld für die große Ferienparty ist knapp. Dies ist jedoch kein Grund, sich die große Sause entgehen zu lassen. Also beschließen die vier College-Studentinnen Brit (Ashley Benson), Candy (Vanessa Hudgens), Cotty (Rachel Korine) und Faith (Selena Gomez) ein Restaurant auszurauben. Der Plan geht schief und sie landen im Gefängnis. Damit ihre Eltern nichts erfahren, müssen sie wohl oder übel auf das Angebot des Drogen- und Waffenhändlers Alien (James Franco) eingehen, der ihnen zwar die Kaution stellt, dafür aber auch eine Gegenleistung verlangt.

Hangover 2 (2011)

Was zur Hölle ist letzte Nacht passiert? – Den Satz wird man wohl auch in Hangover 2 (OT: The Hangover 2) wieder zu hören bekommen. Ein Tiger im Badezimmer, ein nackter Asiate im Kofferraum und ein Anruf für Dr. Schwuchtel, mit solchen Szenen begeisterte der erste Teil Hangover im Jahr 2010 Millionen von Zuschauern weltweit. Eine wunderschöne Frau, die sich bei genauerer Betrachtung als Mann entpuppt, mit Drogen versetzte Glückskekse oder ein nackter Asiate mit einer Godzilla-Maske, das hingegen könnten die bizarren Erlebnisse des Hangover-Casts in der Fortsetzung Hangover 2 sein. Phil (Bradley Cooper), Alan (Zach Galifianakis) und Stu (Ed Helms) erwartet diesmal ein wildes Abenteuer in den Wirren Bangkoks. Der Tiger des ersten Teils wurde durch ein nicht minder gefährliches Kapuzineräffchen ersetzt. Man sollte die kleinen Biester keinesfalls unterschätzen.

Die Trauzeugen (2011)

Eine Luxushochzeit in Australien, eine wunderschöne Braut, eine wohlhabende Schwiegerfamilie. Alles scheint sich zum Guten zu wenden für den jungen Briten David (Xavier Samuel), der sich im Australienurlaub mit Mia (Laura Brent) verlobte. Es gibt nur ein Problem: Die Trauzeugen. Dabei handelt es sich um die drei hirnverbrannten Kumpel Kris Marshall (Sterben für Anfänger), Kevin Bishop (Irina Palm) und Tim Draxl (In My Sleep – Schlaf kann tödlich sein). Sie verwandeln die gediegene Hochzeit Down Under in ein einziges Chaos inlusive Koksorgien, toten Schafen und Schießereien. Und dann ist da noch der Drogendealer Ray (Steve Le Marquand), der es irgendwie falsch verstanden hat, dass die drei Kumpel aus versehen seine Tasche voller Koks geklaut haben.

Hangover (2009)

Zwei Tage vor der Hochzeit mit seiner großen Liebe Tracy bricht Doug mit seinen Freunden zu einem Junggesellenabschied nach Las Vegas auf. Neben dem Zahnarzt Stu, der vor seiner dominanten Freundin Melissa behauptet, zu einer Weinverkostung zu fahren und dem verheirateten, aber gelangweilten Lehrer und Vater Phil schließt sich ihnen auch Dougs zukünftiger Schwager Alan an. Gemeinsam begeben sich alle vier im Mercedes Cabrio des zukünftigen Schwiegervaters nach Las Vegas, mieten eine teure Suite im Caesars Palace, trinken Jägermeister auf dem Hoteldach – und wachen am nächsten Morgen vollkommen verkatert und mit Filmriss in der verwüsteten Suite auf, in der ein weißes Huhn herumläuft. Im Badezimmer befindet sich außerdem ein Tiger, und Bräutigam Doug ist verschwunden. Stu, Phil und Alan haben so gut wie keine Erinnerungen an die vorangegangene Nacht und beginnen, die Geschehnisse anhand von Indizien zu rekonstruieren: Dougs Hotelmatratze hängt an einer Statue an der Fassade des Hotels, Phil trägt das Armband eines Krankenhauses, Stu fehlt sein rechter oberer Schneidezahn, und im Kleiderschrank wird ein ihnen unbekanntes Baby gefunden, das sie mitnehmen.

Superbad (2007)

Evan (Michael Cera) und Seth (Jonah Hill) sind seit Kindertagen beste Freunde. Nun stehen die beiden Jungs kurz vor ihrem Highschool-Abschluss – und sind immer noch unzertrennlich. Doch bald werden sie wohl oder übel voneinander Abschied nehmen müssen, denn sie sind an verschiedenen Colleges angenommen worden. Wie sollen sie bloß ohne einander zurecht kommen?! Evan ist niedlich, clever und fürchtet sich vor allem und jedem. Seth hat ein dreckiges Mundwerk, ist unberechenbar und interessiert sich nur für ein Thema: die menschliche Sexualität. Superbad erzählt die urkomische Geschichte ihrer fehlgeleiteten, verzweifelten Versuche, ein lebenslanges Loser-Dasein abzuwenden und ihre fatale Pechsträhne bei Frauen ein für allemal zu beenden – in einer einzigen aufregenden und abgefahrenen Nacht. Eine dieser schrecklich peinlichen Nächte, an die man den Rest seines Lebens immer wieder gern zurück denkt…

American Pie - Wie ein heißer Apfelkuchen (1999)

Vier Freunde an der Highschool und alle vier sind noch sexuell unberührt – darum geht es im groben in American Pie – Wie ein heißer Apfelkuchen. Jim (Jason Biggs), Kevin (Thomas Ian Nicholas), Oz (Chris Klein) und Finch (Eddie Kaye Thomas) schließen einen Pakt: Sie müssen bis zum Abschlussball ihre Unschuld verlieren. Ganz so leicht wie es klingt, ist es für die vier dann doch nicht und sie müssen einen Rückschlag nach dem anderen hinnehmen, während der Abschlussball immer näher rückt.

Kontakte
AhnlicheFilme