Rubinrot (2013)

Rubinrot
Rubinrot
Genre
Jahr2013
NationalitätDeutschlandDeutschland
Erscheinungsdatum
Deutschland14.03.2013
Budget$0
Kinokasse
in Welt$2 714 815
Vereinigte Staaten von Amerika$0
Anderswo$1 931 896
Russland$782 919
DVD22.05.2013
Blu-Ray22.05.2013
Zeit02:02
Handlung
Teenagerin Gwendolyn Shepard (Maria Ehrich) wirkt auf den ersten Blick wie eine ganz normale Schülerin von nebenan. In Wirklichkeit hüten sie und ihre Familie jedoch ein Geheimnis. Ein Zeitreise-Gen wird an jede Generation vererbt, das dem Träger ermöglicht, von der Gegenwart in die Vergangenheit zu wechseln. Die Familie Shepard ist sich sicher, dass Gwens Cousine Charlotte (Laura Berlin) das Gen besitzt und bereitet sie auf ihre zukünftigen Aufgaben vor. Gwen ist das ganz recht, denn sie beschäftigt sich lieber mit ihrem eigenen Leben, als sich den kryptischen Wünschen ihrer Verwandten anzupassen. Bis zu dem Tag, an dem sie sich plötzlich im viktorianischen London wiederfindet… Sofort ist ihr klar, dass sie den Platz von Charlotte eingenommen hat, wovon weder sie noch die anderen Wächter sehr begeistert sind. Besonders Charlottes Freundin Glenda hetzt gegen Gwen und auch mit Zeitreise-Partner Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner) hat sie es es nicht leicht. Die Situation verkompliziert sich nur noch, als Gwen sich in einer anderen Epoche verliebt.

Auswertung: 10
Stimmen: 1

Direktor

Felix Fuchssteiner
Felix Fuchssteiner

Schauspieler

Maria Ehrich
Maria Ehrich
Gwendolyn Shepherd
Jannis Niewöhner
Jannis Niewöhner
Gideon de Villiers
Veronica Ferres
Veronica Ferres
Grace Sheperd
Uwe Kockisch
Uwe Kockisch
Falk de Villiers
Katharina Thalbach
Katharina Thalbach
Tante Maddy
Gottfried John
Gottfried John
Dr. White
Gerlinde Locker
Gerlinde Locker
Lady Arista

Anhänger

Kontakte
AhnlicheFilme