Ruinen (2008)

Ruinen
The Ruins
Genre
Jahr2008
NationalitätVereinigte Staaten von AmerikaVereinigte Staaten von Amerika, DeutschlandDeutschland, AustralienAustralien
Erscheinungsdatum
Deutschland26.06.2008
Budget$15 000 000
Kinokasse
in Welt$23 981 319
Vereinigte Staaten von Amerika$17 432 844
Anderswo$5 269 075
Russland$1 279 400
DVD02.09.2008
Zeit01:30
MPAA RatingR
Handlung
Jeff (Jonathan Tucker) macht mit seiner Freundin Amy (Jena Malone) und den ebenfalls liierten Stacy (Laura Ramsey) und Eric (Shawn Ashmore) Urlaub in einem Ferienparadies in Mexiko. Sie freunden sich dort mit Mathias (Joe Anderson) an, einem Touristen aus Deutschland. Er lädt die Gruppe ein, sich der Suche nach seinem vermissten Bruder Heinrich (Jordan Patrick Smith) anzuschließen. Sie machen sich auf und fahren tief in den Dschungel zu einer alten Ruine. Dort angekommen werden sie von einem alten Maya-Stamm überrascht und von nun an gefangen gehalten. Sie sperren die Gruppe zu einer mysteriösen Pflanze, welche in Heinrich hineingewachsen zu sein scheint und ihn dadurch getötet hat. Ein Kampf gegen die Natur beginnt.

Auswertung: 10
Stimmen: 1

Direktor

Carter Smith
Carter Smith

Schauspieler

Jonathan Tucker
Jonathan Tucker
Jeff
Jena Malone
Jena Malone
Amy
Laura Ramsey
Laura Ramsey
Stacy
Shawn Ashmore
Shawn Ashmore
Eric
Joe Anderson
Joe Anderson
Mathias
Sergio Calderón (в титрах: Sergio Calderon)
Sergio Calderón (в титрах: Sergio Calderon)
Lead Mayan
Jesse Ramirez
Jesse Ramirez
Mayan Bowman

Anhänger

Kontakte
AhnlicheFilme