Texas Chainsaw Massacre: The Beginning (2006)

Texas Chainsaw Massacre: The Beginning
The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning
Genre
Jahr2006
NationalitätVereinigte Staaten von AmerikaVereinigte Staaten von Amerika
Erscheinungsdatum
Deutschland18.01.2007
Budget$16 000 000
Kinokasse
in Welt$52 407 857
Vereinigte Staaten von Amerika$39 517 763
Anderswo$12 246 643
Russland$643 451
DVD21.10.2008
Zeit01:31
MPAA RatingR
Handlung
In dem Sommer, den Bryan Adams rückblickend als besten seines Lebens besingt, machen vier Jugendliche einen Roadtrip durch den Süden der USA. Was Dean Hill (Taylor Handley), seine Freundin Bailey (Diora Baird), sein Bruder Eric (Matthew Bomer) und dessen Verlobte Chrissie (Jordana Brewster) dabei erleben, klingt aber so gar nicht wie ein fröhlicher Ausflug zur besten Zeit des Jahres, ganz im Gegenteil. In Texas treffen die vier zunächst einmal auf eine verrückte Rockerbraut, die die Gruppe mit ihrer abgesägten Schrotflinte zu überfallen versucht. Der selbsternannte Sheriff Hoyt (R. Lee Erney) aber weiß das auf blutige Art und Weise zu verhindern. Und ebenso blutig geht der Trip weiter: Kaum gerettet, finden sich die vier Teenager auch schon von einer inzestuösen Kannibalensippe verfolgt. Für die fachgerechte Schlachtung des Frischfleisches ist Neffe Thomas (Andrew Bryniarski), der später unter seinem Pseudonym "Leatherface" Bekanntheit erlagen wird, zuständig...

Auswertung:
Sie werden die ersten sein

Direktor

Jonathan Liebesman
Jonathan Liebesman

Schauspieler

Jordana Brewster
Jordana Brewster
Chrissie
Taylor Handley
Taylor Handley
Dean
Diora Baird
Diora Baird
Bailey
Matt Bomer
Matt Bomer
Eric
R. Lee Ermey
R. Lee Ermey
Uncle Charlie Hewitt / Sheriff Hoyt
Andrew Bryniarski
Andrew Bryniarski
Thomas Hewitt / Leatherface
Lee Tergesen
Lee Tergesen
Holden

Anhänger

Kontakte
AhnlicheFilme