Suche

Der Bruder (1997)

Danila stammt aus der Familie eines Kriminellen. Kaum vom Militärdienst entlassen, wird er in eine Schlägerei mit einem Filmteam verwickelt, dem er ins Bild gelaufen ist. Von der Polizeistation kehrt er in seine Heimatstadt zurück. Auf Drängen der Mutter beschließt er, nach Sankt Petersburg zu fahren, wo er nicht nur Arbeit, sondern auch seinen älteren Bruder Wiktor finden will, der schon seit einigen Jahren dort lebt. Dieser begrüßt ihn allerdings mit einer geladenen Pistole an der Schläfe. Danila wird klar, dass Wiktor nicht mehr der von seiner Mutter so viel beweinte „gute, liebe Junge“ ist. Ohne große Umschweife zieht dieser Danila auch umgehend in sein schmutziges Geschäftsleben mit hinein und gibt ihm den ersten Auftrag: Ein tschetschenischer Bandit soll ausgeschaltet werden.

Brother 2 - Brat 2 (2000)

Bei seiner Ankunft in Moskau, trifft der Tschetschenien-Veteran Danila (Sergei Bodrov Jr.) Konstantin, einen alten Freund. Der erzählt ihm von seinem Zwillingsbruder, der in den USA gezwungen wurde, mit einem US-Eishockey-Team einen Knebel Vertrag zu unterzeichnen. Bald nach diesem Treffen entdeckt Danila das Konstantin Tod ist. Danila beschließt dessen Tod zu rächen. Er reist in die USA nach Chicago, in Amerika bekommt er es mit schwarzen Gangstern, und dem Sicherheitsdienst des russischen Bankier Belkin zu tun. Er trifft seinen Bruder Victor, der auch in die USA flog, um seinen Bruder zu helfen.

Ungleiche Schwestern (2001)

A movie about two sisters - thirteen year old Sveta, poor and abandoned by her father, who longs to go off and be a sniper in the army, and spoilt eight-year old Dina, doted on by her gangster father...

Sturm auf Festung Brest (2010)

Die Handlung des Filmes zeigt die ersten fünf Tage des Großen Vaterländischen Krieges und die Verteidigung der Brester Festung. Der letzte Tag vor dem Krieg. Kommissar Fomin versucht, eine Zugfahrkarte nach Lettland zu bekommen, um von dort seine Familie nach Brest zu holen, wo er jetzt seinen Dienst tut. Major Gawrilow hat eine Parteikommission am Hals, da er offen über den möglichen deutschen Angriff spricht. Der Kommandierende der 9. Grenzwacht, die sich auf dem Gelände der Brester Festung befindet, Leutnant Andrei Kischewatow, verbringt den Samstag im Kreise der Familie: Mutter, Ehefrau und drei Kinder. Politleiter Potschernikow kauft im Militärladen Bier für sich und Mineralwasser für die Kinder – er will den kommenden Sonntag genießen. Der junge Zögling des Musikzuges Sascha Akimow freut sich auf das morgendliche Angeln mit seiner Freundin Anja Kischewatowa. Während sie angeln, beginnt der deutsche Angriff auf die Sowjetunion. Seit 3:58 Uhr des 22. Juni 1941 läuft der Artilleriebeschuss, um die Festung zu erobern. In der Festung versteht zuerst niemand, worum es geht. Man denkt, es seien Manöver. Kurz darauf bricht Panik aus. Fomin, Kischewatow und Gawrilow eilen zu ihren Einheiten und übernehmen die Verteidigung. Beide Kinder von Potschernikow sind beim ersten Beschuss tot. Er selbst ist stark verwundet. Zusammen mit seiner Frau organisiert er die Verteidigung in den Offiziershäusern. Der unendlich lange Tag beginnt.

12 (2007)

12 ist eine russische Neuverfilmung des Spielfilms Die zwölf Geschworenen von Reginald Rose in der Regie von Nikita Michalkow.

Alisa, das Meermädchen (2007)

Das Mädchen Alisa lebt mit Mutter und Großmutter in einem Dorf am Meer. Vom Vater weiß sie nur, dass er Matrose war und nach der Liebesgeschichte mit der Mutter für immer verschwand. Alisa besitzt die wunderbare Fähigkeit, Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Mit 18 Jahren hat Alisa die Nase voll vom langweiligen Leben in dem Heim für geistig Behinderte, in das man sie gesteckt hat, weil sie nicht mehr sprechen wollte. Sie setzt ihre magischen Kräfte ein und lässt einfach das ganze Dorf wegblasen. Danach zieht Alisa mit ihrer Familie nach Moskau. Das Leben dort ist hart, aber das Meermädchen nimmt sein Schicksal in die Hand. In einem zynischen und lebensmüden jungen Geschäftsmann, den sie vor dem Ertrinken rettet, findet Alisa ihren widerspenstigen Märchenprinzen.

Про уродов и людей (1998)

Dariya the maid getting a boy to touch her large breast is just one incident that occurs when Yohan and Victor infiltrate two families, forcing young Liza and blind Ekaterina to appear in porn, but they are not so innocent themselves.

Der Geograf, der den Globus austrank (2013)

Die Hauptfigur, Wiktor Sluschkin (Konstantin Chabenski), ein arbeitsloser Biologe mit notorischen Geldproblemen, bewirbt sich in Perm um eine Stelle als Lehrer. Frei ist nur eine Stelle als Geografielehrer. Für den Direktor liegen Geografie und Biologie nicht weit auseinander, und so bekommt Wiktor, sehr zum Missfallen der Schulleiterin Rosa Borissowna (Agrippina Steklowa), die Stelle, auch wenn er die Frage nach dem Entdecker des Nordpols nicht adäquat beantworten kann. Im Privatleben Wiktors steht nicht alles zum Besten. Seine Frau Nadja (Jelena Ljadowa) versteht nicht mehr, wie sie Wiktor je hat heiraten können. Sie verweigert sich ihm im Bett und schlägt ihm vor, Schluss zu machen. Er solle sich eine Geliebte zulegen, möglichst ohne ihr Wissen. Da ist aber noch die kleine Tochter Tata, die umsorgt werden muss. Ein ehemaliger Schulkamerad von Wiktor, Budkin (Alexander Robak), taucht auf im Leben der Sluschkins. Bald beginnt Nadja eine Affäre mit Budkin, der eine gute Stelle hat und einen Wagen besitzt. Sluschkin tritt dem Freund seine Frau ab.

Der Woroschilow-Schütze (1999)

A very typical post-Soviet era storyline. A bunch of vagabonds lured an innocent teenage girl to their apartment, offered her a drink, intimidated, then gang raped her. Local cops are incapable to undertake an adequate actions against the scoundrels - prevented by the superior chief of the local police, who is the dad of one of the scumbags. The case is closed. The girl's granddad tired of an endless circumlocution decides to take revenge in his own hands.

Stalnaya Babochka (2012)

A story about a homeless teenager Chuma and her relationships with police.

Гадкие лебеди (2006)

In the near future, writer Victor Banev gets himself on a UN commission to investigate what's going on in the remote town of Tashlinsk, where reports tell of a virus-created race of brainiac mutants. Banev's tween daughter Ira is enrolled at a school for gifted children which has been taken over by the mutants, who have grown to despise ordinary humanity.

The Return – Die Rückkehr (2003)

Zehn Jahre lang lebten die Brüder Iwan (Ivan Dobronravov) und Andrej (Vladimir Garin) mit ihrer Mutter (Natalya Vdovina) allein in einer russischen Provinzstadt. Sie führten ein unbeschwertes, sorgenfreies Leben, bis plötzlich der Vater (Konstantin Lavronenko) wieder auftaucht. Bisher kannten sie ihn nur von einem Foto. Er nimmt die beiden Kinder mit auf eine abenteuerliche Reise, die auf einer geheimnisvollen Insel endet – sieben Tage eines gefahrvollen Unterwegsseins, das zu einem archaischen Vater-Sohn-Drama wird. Die rauhe Landschaft Nordrußlands spiegelt die Wildheit des Mannes, der am Ende mit den Kräften kämpfen muß, die er selbst entfesselte.

Izmena (2012)

While examining one of her patients, a doctor reveals that her husband is cheating with the patient's wife.

Darkest Hour (2011)

Es soll eine einzige große Party werden, doch es wird zum Kampf ums Überleben. Fünf Freunde (u.a. Emile Hirsch, Olivia Thirlby, Max Minghella, Rachel Taylor) reisen nach Moskau, um die faszinierende Metropole zu erleben. Doch dann kommt es zu einer Invasion aus dem All. Außerirdische, die kaum zu sehen sind, greifen die Erde an und fangen sofort an, die Menschheit zu töten. Die Invasoren können die Elektrizität kontrollieren und als tödliche Waffe einsetzen. Den Freunden gelingt es in den Untergrund zu fliehen und so zu überleben, während überirdisch die Menschheit nach und nach ausgerottet wird. Nach wenigen Tagen gleicht die einstige Metropole einer Geisterstadt. Die Gruppe fasst einen verzweifelten Entschluss: sie tritt zum Kampf gegen die außerirdische Macht an.

Leben (2011)

In the second feature film by Russian director Vasily Sigarev, fate brings ordeals to characters that find themselves immersed in deep crisis; they must seek the strength to cope with adversity. In a remote and cold region of Russia, Galya, a middle-aged woman with a drinking problem, has been separated from her twin daughters and she wants them back. On the other hand, Grishka and Anton are a young couple who decide to get married, but right after the wedding their relationship is put to the test in a brutal way. While Artyom longs to see his missing father, but his mother objects. There is only one element that brings all of these characters together: misfortune.

Siberia, Monamour (2011)

In einem verlassenen Dorf in Sibirien leben Ivan und sein Enkel Leshia. Die Gegend wird von wilden Hunden heimgesucht, allerdings ist einer dieser Hunde Leshias bester und einziger Freund. Als Leshias Onkel Yuri von den Hunden angegriffen wird und stirbt, stehen die beiden ohne Versorgung mit Lebensmitteln da, da Yuri ihr Lieferant war. Wenig später sieht der Junge, wie sein Großvater auf seinen Lieblingshund schießt und er flieht. Dabei fällt er in eine Höhle, aus der Ivan ihn nicht mehr alleine befreien kann. Also macht er sich auf den beschwerlichen Weg um Hilfe zu holen - und wird hierbei von den wilden Hunden verfolgt.

Alien Girl (2010)

Kiew, Anfang der 90er: Nachdem ein Verbrecher von der Polizei gefasst wurde, schickt ein Gangsterboss seine Männer aus um dessen Schwester zu entführen, damit der Gefangene bei der Polizei nichts ausplaudert. Es stellt sich aber bald heraus, dass auch die Schwester, genannt: Alien Girl, eine gefährliche Person ist - selbst für die hartgesottenen Gangster!

Antikiller (2002)

Nach einer mehrjährigen Haftstrafe wegen angeblich illegaler Ermittlungsmethoden wird der ehemalige Polizist Major Korenev, genannt Fox, aus dem Gefängnis entlassen. Er erkennt sein Heimatland kaum wieder, da sich die russische Gesellschaft im 21. Jahrhundert sehr negativ verändert hat. Im ganzen Land herrscht Korruption, und über allem steht die Mafia, die ihre Vormachtstellung brutal verteidigt. Es herrscht das gnadenlose Gesetz der Straße, und die überwiegend bestechlichen Polizisten verschließe davor die Augen. Als die Mafia von Fox' Freilassung erfährt, will sie eine noch offene Rechnung mit ihm begleichen und setzt Killer auf ihn an. Gleichzeitig macht eine neue Bande jugendlicher Gewalttäter die Straßen unsicher. So muss Fox feststellen, dass seine angeblich "illegalen" Methoden wieder einmal die einzige Möglichkeit sind, um noch Herr der Lage zu werden.

Die drei Musketiere - Kampf um Frankreichs Krone (2013)

1625: Der junge D'Artagnan (Rinal Mukhametow) macht sich auf nach Paris, um ein ehrenwertes Musketier zu werden; doch dort angekommen verliebt er sich Hals über Kopf in die anmutige und schöne, aber verheiratete Constance (Anna Starschenbaum). Das ist der Auftakt zu einem gefährlichen Abenteuer, denn D'Artagnan wird in einen Juwelenraub verwickelt, der von dem machtgierigen Kardinal Richelieu (Wassili Lanowoi) angezettelt wurde, dessen Absicht es ist, auf diesem Wege Frankreich in einen Krieg mit England zu manövrieren. D'Artagnan stellt sich den bösen Intrigen mit seinem unerschütterlichen Mut entgegen. Dabei wird der junge Heißsporn von den königlichen Musketieren Athos (Yuri Chursin), Aramis (Pawel Barschak) und Porthos (Aleksei Makarov) unterstützt – allerdings erst, nachdem er sich mit ihnen duelliert hat.

Похороните меня за плинтусом (2008)

A small child is trapped in a tug-of-war battle between his frivolous, but loving mother and an emotionally abusive neurotic grandmother, who wants to "shelter" her beloved grandson at all cost.

Lucky Trouble - Der Trainer will heiraten (2010)

Aus einer verschlafenen Küstenstadt zieht es Schullehrer Slava Stürmer (Konstantin Khabensky) ins große Moskau, wo er hofft als Romanautor Karriere zu machen. Stattdessen hat er erst einmal einen anderen Erfolg vorzuweisen. Er erobert das Herz der schönen Nadya (Milla Jovovich). Schnell wird die große Traumhochzeit geplant, doch dann kommen Hindernisse auf. Slava sitzt plötzlich in seiner verschlafenen Küstenstadt fest, wo man ihn nach einer Verwechslung kurzerhand zum Fußballtrainer ernannt hat und nun nicht mehr weglassen will…

Der Dieb (1997)

Katya, eine arme und verzweifelte Witwe, und ihr junger Sohn Sanya, versuchen in der Sowjetunion der Nachkriegszeit in den späten 1940er Jahren bis in die frühen 1950 schlicht zu überleben. In einem Zug treffen die beiden auf den attraktiven Offizier Tolyan, welcher Katya verführt. Katya lebt fortan mit Tolyan zusammen, welcher sich nun als ihr Ehemann ausgibt und eine Stiefvaterrolle für Sanya einnimmt. Sanya misstraut Tolyan zunächst sehr und nimmt ihm seine Anwesenheit und Autorität übel. Durch sein gutes Aussehen, seine wahrnehmbare Großzügigkeit und seinem Status als Kriegsveteran, gelangt Tolyan stets in lukrative Positionen. Katya und Sanya nehmen zusehends die harte und ansteigende missbräuchliche Natur des neuen Familienoberhauptes wahr, doch weder Katya noch Sanya sind gewillt, sich von Tolyan zu trennen. Das Ausmaß von Tolyans Liebe und Zuneigung für seine neue Familie bleibt während des Films unerklärt und unterstützt damit ein unverzichbares Element des Films.

Hetzjagd - Lauf um dein Leben (2008)

Für die neue TV-Show ‘Pionierlager’ werden fünf Jungen und fünf Mädchen gecastet. Sie müssen in einem alten sowjetischen Pioniercamp Prüfungen bestehen. Den Sieger erwarten Ruhm und ein hohes Preisgeld. Aber dann ändern sich die Regeln: Der mysteriöse Beobachter verkündet, dass nicht Geld, sondern das nackte Überleben der Hauptgewinn in diesem grausamen Spiel ist. Es schließen sich die Türen – Der Psychopath mit Pferdemaske und Sichel eröffnet die blutige Jagd …

Wächter des Tages (2005)

Auf der Treppe eines gesichtslosen Hauses wurde eine junge Frau kaltblütig ermordet. Jedoch werden keine Spuren von Gewalt an ihrem Körper gefunden. Schnell wird klar, dass die tote Frau eine Dunkle Andere und ein Mitglied der Wächter des Tages war, einer Geheimorganisation, die von dem mächtigen Hexenmeister Zavulon geführt wird. Der empfindliche Waffenstillstand zwischen Licht und Finsternis, der über Jahrhunderte gewahrt wurde, wurde gebrochen – und ein Heller Anderer ist der Hauptverdächtige. Der Befehlshaber der Wächter der Nacht, Lord Geser, sammelt seine Truppen eilig zusammen, denn eine Anklage wegen Mordes ist eine ernste Angelegenheit und die Konsequenzen könnten zum offenen Kampf zwischen Licht und Finsternis führen. Die Wächter der Nacht müssen reagieren. Aber zuerst muss Geser herausfinden, wo alle Hellen Anderen zum Zeitpunkt des Mordes waren. Es stellt sich heraus, dass nur Anton Gorodetksy kein Alibi für die fragliche Zeit hat…

Jack Ryan: Shadow Recruit (2013)

Jack Ryan hat sich nach seinen Erfahrungen als Soldat in Afghanistan einem bürgerlichen Leben verschrieben. Aus diesem Grund ist er mit seinem Bürojob an der New Yorker Wall Street mehr als zufrieden - doch Ryan muss schneller wieder zur Waffe greifen, als ihm lieb ist.Unter einem Vorwand lädt ihn der CIA-Agent William Harper zu einem Gespräch ein, bei dem er Ryan eröffnet, dass er dessen Hilfe brauche, um einen Anschlag zu verhindern. Die Gefahr geht angeblich vom russischen Oligarchen Viktor Cherevin aus, der zuerst die Vereinigten Staaten und dann sämtliche wichtigen Finanzplätze lahmlegen will...

Machete Kills (2013)

Ex-Federal Agent Machete trauert um seine geliebte, im Drogenkrieg ermordete Sartana, als ihn der Präsident der Vereinigten Staaten auf ein wahres Himmelfahrtskommando schickt: Machete soll den verrückten mexikanischen Kartellboss Mendez ausschalten, der die US-Hauptstadt mit einer Nuklearrakete bedroht. Der Zünder ist mit Mendez' Herz verbunden, und nur ein Mann kann die Bombe entschärfen: Mastermind Luther Voz, ein steinreicher und exzentrischer Waffendealer mit Allmachtsfantasien. Von zahlreichen Verfolgern quer durch Mexiko gejagt und immer wieder konfrontiert mit heißen Ladies und ihren ganz besonderen Waffen, bleiben Machete ganze 24 Stunden, um die globale Anarchie zu stoppen…

На игре (2009)

After a stunning victory at a cyber sport tournament, the winning gamers are awarded CDs with a brand new game. After playing this game, each of them is affected with some force, turning their gaming abilities into real ones. They each become the best fighters, shooters and racers in real life. However, this does not go unnoticed. Through blackmail, cheating and bribes, authorities offer the gamers a "job". But as soon as the lies are revealed it becomes clear that they are not heroes saving their country but nothing more than paid assassins. Moreover, the producer of the game is keeping many more of the same CDs, so many more "heroes" like themselves could also be produced. Now the gamers have to find the CDs and either destroy them or create an army of gamers and rule over all. The team becomes divided into two, each pitted against the other

White Tiger (2012)

Ostfront 1943: Ein geheimnisvoller deutscher Superpanzer macht der Roten Armee den Vormarsch auf Berlin schwer. Stark, wendig, treffsicher und schier unzerstörbar taucht er plötzlich auf, um nach dem Gefecht spurlos wieder zu verschwinden. Es ist, als ob die schwere Maschine sich in Luft auflösen würde. Nach einem verheerenden Angriff des Weißen Tigers, wie der Panzer genannt wird, finden Sanitäter ein kaum noch lebendiges Bündel aus verkohltem Fleisch. Doch Panzerfahrer Ivan Naydenov überlebt wie durch ein Wunder seine schweren Verbrennungen. Fortan kennt er nur noch ein Ziel: Er muss diesen Geisterpanzer finden und für immer zerstören ..

Gagarin - Wettlauf ins All (2013)

Das Wagnis, auf das sich Juri Gagarin eingelassen hat, gehört zu den größten, die jemals ein Mensch eingegangen ist. Am 12. April 1961 hat der junge Militärpilot die Erde in einer Weltraumkapsel verlassen und sie auf einer elliptischen Bahn im Abstand zwischen 175 und 327 Kilometern umrundet. 108 Minuten hat sein spektakulärer Flug gedauert, davon 70 in Schwerelosigkeit. Niemand wusste genau, ob er sicher zur Erde zurückkehren würde und welche Wirkung der Flug auf ihn haben würde. Wer war dieser erste Mensch im All, der mit 19 anderen Kandidaten für das Kosmonautenprogramm der Sowjetunion ausgewählt wurde und schließlich das große Abenteuer wagte? In faszinierenden Bildern lässt dieser Weltraumfilm den Beginn der Raumfahrt und ihren Pioniergeist wieder aufleben.

Match (2011)

Based on the true story of the "death match" where the Soviet team "Start" scored its second victory over the German team «Flakelf» on August 9, 1942

Kontakte
AhnlicheFilme