Suche

Focus (2015)

Der erfahrene Trickbetrüger Nicky Spurgeon (Will Smith) trifft eines Tages durch Zufall auf die attraktive junge Jess Barrett (Margot Robbie). Er beschließt, sie unter seine Fittiche zu nehmen und sie in der Kunst der Täuschung und Blendung auszubilden. Jess lernt ihr Handwerk außerordentlich schnell und sie geben ein gutes und erfolgreiches Gespann ab. Als sie jedoch beginnen, romantische Gefühle füreinander zu entwickeln, können sie ihre auf Lüge und Betrug basierende Beziehung nicht fortführen. Als sie sich einige Zeit später wiedertreffen, plant Nicky gerade das Ding seines Lebens. Trotzdem kann er nicht verhindern, dass die alten Gefühle zwischen ihnen wieder alles durcheinanderbringen. Als ob dies nicht kompliziert genug wäre, drohen Nicky auch noch Jess’ neuer Verehrer sowie seine eigene ehemalige Flamme einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Shaun das Schaf - Der Film (2015)

Shaun hat sich in den Kopf gesetzt hat, sich selbst und den anderen Schäfchen endlich einmal einen freien Tag zu verschaffen. Doch der Versuch, den Bauern einen Tag lang ins Land der Träume zu schicken, geht gründlich schief. Statt friedlich in seinem Wohnwagen zu schlafen, landet der Farmer versehentlich in der Stadt, als sein Gefährt ins Rollen gerät und bergab mitten in den Großstadtdschungel saust. Zu allem Überfluss erleidet er dabei auch noch einen Gedächtnisverlust. Als er verloren durch die Straßen irrt und an einem Friseursalon vorbeiläuft, werden unterbewusste Erinnerungen an das Scheren seiner Schafe bei ihm wachgerufen – und bald schon mutiert er zu Mr. X, dem Meisterfriseur der Stars. Shaun und seine Herde samt Hund Bitzer müssen sich nun einen Plan ausdenken, wie sie ihren Bauer wieder zurück auf die Farm bekommen – doch prompt ist auch noch ein brutaler Tierfänger hinter ihnen her. Shauns Einfallsreichtum ist nun gefragt, um Herde, Herrchen und Hund zu retten.

DUFF - Hast du keine, bist du eine (2015)

DUFF ist eine Abkürzung für Designated Ugly Fat Friend – also den ausgewiesen hässlichen, dicken Freund. Bianca Piper (Mae Whitman) war bisher eigentlich ganz zufrieden mit ihrem Schulleben, als sie allerdings in ihrem letzten Highschooljahr herausfindet, dass alle sie hinter ihrem Rücken The DUFF nennen, um sie von ihren schöneren, schlankeren und beliebteren Freundinnen Jess (Skyler Samuels) und Casey (Bianca A. Santos) abzugrenzen, ist sie entsetzt. Um endlich auch einmal an erster Stelle zu stehen und ihren Schwarm Toby (Nick Eversman) zu erobern, beschließt Bianca, sich neu zu erfinden und holt sich dafür Hilfe von ihrem Nachbarn Wesley (Robbie Amell), der eine On-Off-Bezeihung mit der Schulzicke Madison Morgan (Bella Thorne) führt. Zwar kann Bianca die Sportskanone nicht leiden, doch da er Nachhilfe in Chemie benötigt, um den Abschluss zu schaffen, schließen die beiden trotzdem einen Pakt.

Mortdecai - Der Teilzeitgauner (2015)

Charlie Mortdecai (Johnny Depp) ist ein versnobter Kunsthändler und degenerierter Aristokrat, der seine Ware mitunter selbst stiehlt. Seine Moral ist niedrig, aber seine Standards sind hoch. Dieses Mal hat er es auf ein Gemälde abgesehen, das den Code für ein Bankschließfach enthalten soll. Darin befindet sich angeblich gestohlenes Nazi-Gold. Doch um zu dem Bild zu gelangen, müssen Mortdecai und sein Gehilfe Jock (Paul Bettany) zunächst eine abenteuerliche Reise um die Welt antreten. Verfolgt von seiner Frau, Inspector Martland (Ewan McGregor), wütenden Russen und internationalen Terroristen, kann sich Mortdecai nur auf sein gutes Aussehen, seinen Charme, seine Kontakte zur Unterwelt und Oberschicht sowie Jocks Muskeln verlassen.

Spy - Susan Cooper Undercover (2015)

Susan Cooper (Melissa McCarthy) arbeitet für die CIA. Mit besonders prekären Aufträgen hat sie allerdings eher wenig am Hut, denn sie sitzt ausschließlich hinter ihrem Schreibtisch. Schon ihre Mutter hat ihr immer eingebläut, dass sie ihre Träume besser auf Eis legen sollte und am besten nicht auffällt. Als ihr Partner (Jude Law) ausfällt und auch ein anderer Top-Agent (Jason Statham) in höchste Gefahr gerät, lässt sie ihr altes Ich hinter sich. Kurzerhand beschließt die gutgläubige Susan, sich selbst als Undercover-Agentin für die gefährlichste Mission der CIA zu melden. Denn wer ist unsichtbarer als sie? Um eine Katastrophe zu verhindern, macht sie sich auf die Suche nach einer versteckten Bombe – getarnt als alleinerziehende Mutter aus Iowa.

Kung Fury (2015)

Ein abtrünniger Kung-Fu-Cop wird in der Zukunft gerufen, um einen wichtigen Job zu erledigen: Er soll in die Zeit zurückreisen und Adolf Hitler töten. Dabei trifft er unter anderem auf Dinosaurier, Wikinger, Roboter und Götter. Regisseur David Sandberg hatte die Idee für den trashigen Low-Budget-Film, der im Stile von Sin City von Robert Rodriguez geschossen wurde. Sandberg selbst übernahm die Visual Effects und startete auf Kickstarter einen Aufruf, um seinen Film zu finanzieren.

Die Trauzeugen AG (2015)

Was macht man nur, wenn man bald heiratet, aber keine Trauzeugen parat hat? Diese Frage stellt sich Doug Harris zwei Wochen vor seiner Hochzeit. Er gehört nämlich eher nicht zu denen, die leicht Freunde finden. Für diesen Fall gibt es zum Glück eine eigene Agentur: die Trauzeugen AG. Dort vermittelt Besitzer und Geschäftsführer Jimmy Callahan seinen sozial oft inkompatiblen Kunden die entsprechenden Leute. Doch dieser Fall gestaltet sich besonders schwierig, immerhin sucht Doug nicht nur einen, sondern ganze sieben Trauzeugen für die Hochzeit mit seiner Liebsten. Die lassen sich zwar finden, um Vorzeigemodelle handelt es sich bei ihnen allerdings nicht. Dennoch setzen Doug und Jimmy alles daran, den Hochzeitsgästen langjährige Freundschaften zwischen den sich eigentlich fremden Männern vorzugaukeln. Doch durch das Chaos, das sich daraufhin entspinnt, droht der ganze Schwindel bald aufzufliegen...

Home - Ein smektakulärer Trip (2015)

Um sich vor ihren Feinden zu verstecken, schleppt Captain Smek sein außerirdisches Volk, die Boov, von Planet zu Planet. Nur um immer wieder festzustellen, dass nicht jeder Planet als Zufluchtsort geeignet ist: Fleischfressende Würmer, Laser-Tintenfische und Lava-Einöden sind schließlich nicht das, was sich die Boovs für ihre neue Heimat vorgestellt haben. Nach einer langen, kräftezehrenden Reise durchs Weltall deutet sich aber doch noch ein glückliches Ende für die friedlichen Aliens an: Bis auf den seltsamen Namen "Erde" scheint dieser Planet perfekt. Kurzerhand beginnen die Boovs, die menschliche Bevölkerung umzusiedeln. Als ein Außerirdischer namens Oh aber den Fehler macht, ihren gefürchteten Feinden den neuen Aufenthaltsort der Boovs zu verraten, ist auch in der neuen Heimat niemand mehr sicher. Um seinen Missgeschick wieder auszubügeln, begibt sich Oh deshalb gemeinsam mit dem Teenager-Mädchen Tip, das der Umsiedlung entkommen ist, auf eine abenteuerliche Reise um die Welt…

Der Knastcoach (2015)

Der reiche, selbstgenügsame Investmentbanker James King (Will Ferrell) hat ein bequemes Leben mit hübschen Frauen, einer Villa und Personal, das sich um Garten und Auto kümmert. Doch vom einen auf den anderen Tag verliert der Luxus all seine Bedeutung – King muss wegen Betrugs für zehn Jahre ins Gefängnis. Weil der Verurteilte bei dieser Aussicht mächtig Angst bekommt, will er seine Strafe vorbereitet antreten. Deswegen engagiert er Darnell Lewis (Kevin Hart), einen seiner Autowäscher, auf dass der ihn für das raue Knastleben abhärte. Dass Lewis überhaupt entsprechende Erfahrung hat, schließt King aus dessen schlechter Ausbildung und geringem ökonomischen Status. Vorurteile wie dieses lernt King im Laufe des folgenden, oft sehr unangenehmen Trainings zu überwinden. Und auch Lewis' Ressentiments kommen auf den Prüfstand…

Alles steht Kopf (2015)

Die elfjährige Riley ist eigentlich ein ganz normales kleines Mädchen. Sie lebt glücklich in einer ländlichen Gegend von Minnesota. Eines Tages muss sie ihre geliebte Heimat allerdings verlassen und zieht mit ihren Eltern nach San Francisco. Riley ist über ihren Umzug so unglücklich, dass sie ihre Emotionen nicht mehr kontrollieren kann. Sie entwickeln in ihr ein Eigenleben, sehr zum Erstaunen ihrer Eltern. Fortan versuchen Wut (im Original gesprochen von Lewis Black), Ekel (Mindy Kaling), Angst (Bill Hader), Traurigkeit (Phyllis Smith) und Freude (Amy Poehler) gemeinsam, das Leben von Riley wieder ins Gleichgewicht zu bringen, damit sie auch in ihrer neuen Heimat endlich Freunde finden kann.

Drachenzähmen leicht gemacht 2 (2014)

Nachdem die Wikinger der Insel Berk lange Zeit Jagd auf die Drachen gemacht haben, hat sich einiges geändert: Menschen und Drachen haben sich angefreundet und das Drachenreiten ist ein beliebter Sport geworden. Nur Hicks, der den Wandel in Gang gebracht hat, erkundet mit seinem Drachen Ohnezahn lieber die Gegend. Eines Tages entdecken beide eine geheimnisvolle Eishöhle mit vielen neuen Drachenarten. Bald liegt es an ihnen, einen neuen Krieg zwischen Drachen und Menschen zu verhindern.

Grand Budapest Hotel (2014)

Der Film spielt in der fiktiven Alpenrepublik Zubrowska. Im Grand Budapest Hotel erlebt der gebildete und legendäre Concierge Monsieur Gustave H. (Ralph Fiennes) das pulsierende Leben der Goldenen 20er hautnah mit. Er bekommt mit Zero Moustafa (Tony Revolori) bald einen neuen Lobby Boy und führt seinen jungen Protegé in die Geheimnisse seines Berufes ein. Doch dann stirbt plötzlich die betagte Madame D. (Tilda Swinton) und die um ihr Erbe geprellten Hinterbliebenen sind mit dem letzten Willen der Verstorbenen nicht so ganz einverstanden. Gemeinsam werden Gustave H. und sein ihm loyal ergebener Lobby Boy in ein Abenteuer um ein gestohlenes Renaissancegemälde, ein riesiges Familienvermögen und die geschichtlichen Umwälzungen ihrer Epoche verwickelt.

Denk wie ein Mann 2 (2014)

Candace und Michael haben ihren gesamten Freundeskreis zu ihrer Hochzeit in Las Vegas eingeladen – der perfekt Ort, um so richtig die Sau rauszulassen. Voller Elan stürzen sich Michael, Cedric, Dominic und Co. ins bunte Treiben. Zwar muss die Gruppe einige Dämpfer erfahren, doch den Spaß am lang ersehnten Junggesellenabschied lassen sie sich nicht nehmen. Aber auch die Mädels lassen es ordentlich krachen und machen die örtlichen Männer-Strip-Clubs unsicher. Bei all dem Trubel wird jedoch nicht nur die Beziehung von Mya und Zeke, der in Vegas den zweifelhaften Spitznamen "Zeke The Freak" genießt, auf die Probe gestellt – in der "Stadt der Sünde" durchlebt schließlich jedes der Paare seine Tiefpunkte, sodass die Hochzeit selbst bald in Gefahr schwebt...

22 Jump Street (2014)

Nachdem die Neu-Polizisten Schmidt und Jenko ihren ersten Fall erfolgreich lösen konnten, sollen sie erneut als verdeckte Ermittler arbeiten. Dieses Mal wird keine Highschool infiltriert, sondern ein örtliches College. Es kommt, wie es kommen muss: Schnell sind Schmidt und Jenko von ihrer eigentlichen Arbeit abgelenkt und verlieren sich in den Verlockungen des Studentenlebens. Jenko findet Anschluss im Football-Team, während Schmidt sich in Kreisen der gehobenen Kunst zu bewegen beginnt. Diese Einflüsse lassen die beiden Cops allerdings auch an ihrer Partnerschaft zweifeln. Gelingt es den beiden dennoch, sich zusammenzuraufen, ihren Fall zu lösen und endlich erwachsen zu werden? Oder bleibt ihre Freundschaft zwischen den Partys und Schießereien auf der Strecke?

Urlaubsreif (2014)

Als die frischgeschiedene Mutter zweier Kinder Lauren Reynolds (Drew Barrymore) und der verwitwete Vater dreier Töchter Jim Friedman (Adam Sandler) sich bei einem Blind-Date treffen, läuft alles schief. Es ist Hass auf den ersten Blick und beide beschließen, sich nie wieder zu sehen. Durch einen gemeinsamen Bekannten bekommen beide jedoch ein unglaubliches Angebot: Ein Traumurlaub in einem Luxushotel in Afrika! Ohne von den Reiseplänen des anderen zu wissen, sagen beide begeistert zu. Als sie sich wenige Tage später in ihrer gemeinsamen Suite begegnen, scheint der Urlaub ruiniert. Doch sie sind es ihren Kindern schuldig: Sie müssen eine Woche gemeinsam in dem Safari-Hotel durchhalten.

What the Fuck heißt Redirected? (2014)

Für Michael sollte es eigentlich ein besonders schöner Tag werden, hatte er doch geplant, seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen. Doch als ihn seine drei Freunde John, Ben und Tim zu einem Auflug mitnehmen, nimmt das Unheil seinen Lauf. Denn plötzlich soll er den Dreien als Fluchtwagenfahrer bei einem Überfall auf ein Gangster-Casino zur Seite stehen. Es gelingt den Möchtegern-Räubern zwar das gewünschte Geld zu erbeuten, doch bei der Flucht nach Malaysia wird ihr Flug wegen eines Vulkanausbruchs nach Litauen umgeleitet. Ehe Michael weiß, was wirklich los ist, wacht er schließlich blutüberströmt in einem Hotelzimmer in Litauen auf. Von seinen Freunden fehlt jede Spur. Und so muss er sich nicht nur auf die Suche nach ihnen machen, sondern sich auch mit den beklauten Killern um den aufbrausenden "Golden Pole", billigem Bier, Prostituierten, korrupten Cops und der litauischen Mafia herumschlagen.

3 Days to Kill (2014)

Secret Service-Agent Ethan Runner ist nicht mehr der Jüngste, dazu noch schwer krank und will mehr Zeit für seine Frau und seine Tochter haben. Diese hatten unter seiner Arbeit und seiner permanenten Abwesenheit sehr gelitten. Eine ominöse Agentin bittet ihn jedoch um die Erfüllung eines letzten Auftrages und bietet ihm die Injektion eines Mittels an, welches sein Leben verlängern kann. Runner willigt ein und macht sich, trotz schwerer Halluzinationen die das Wunder-Medikament mit sich bringt, an die Arbeit.

Madame Mallory und der Duft von Curry (2014)

Manchmal sind die längsten Reisen am Ende gerade einmal hundert Fuß weit: Diese Lektion lernt der junge Koch Hassan Kadam (Manish Dayal), den es zusammen mit seiner Familie aus dem fernen Mumbai in die französische Provinz verschlagen hat. Ausgerechnet gegenüber dem Michelin-Stern bewährten Restaurant in Besitz der frostigen Madame Mallory (Helen Mirren) will Hassans Vater (Om Puri) der Haute Cuisine würzige Curry-Küche entgegensetzen. Das Maison Mumbai ist der Madame ein Dorn im Auge, und der Dickkopf des Papas setzt nicht gerade integrative Kräfte frei. Dafür sorgt indes Hassan, der der französischen Küche nicht zuletzt dadurch aufgeschlossen ist, als er sich in eine Angestellte der Madame verliebt (gespielt von n/a). Hassan, der weiß, dass Liebe durch den Magen geht, sorgt schließlich dafür, dass auch Madame Mallory und sein Vater nicht nur kulinarische Schranken zu überwinden lernen.

The Interview (2014)

Dave Skylark ist der Moderator der erfolgreichen Promi-Talkshow "Skylark Tonight". Doch er und sein Kumpel Aaron Rapaport, der die Sendung produziert, wollen höhere journalistische Wellen schlagen. Als sie erfahren, dass Kim Jong-un ein Fan ihrer Sendung ist, planen sie, ein Interview mit dem nordkoreanischen Machtinhaber zu führen. Damit würden sie in der Medienbranche endlich ernst genommen werden. Tatsächlich lädt sie der extravagant auftretende Diktator in sein Land ein und Dave und Aaron stehen vor dem ganz großen journalistischen Wurf. Doch dann tritt plötzlich die CIA-Agentin Lacey an die Freunde heran: Der US-amerikanische Geheimdienst sieht mit dem anstehenden Interview die Chance gekommen, die Kim-Dynastie zu stürzen und will die TV-Macher rekrutieren, um einen Mordanschlag auf den Diktator zu verüben...

Die Boxtrolls (2014)

Die unter den Straßen der Stadt Cheesebridge hausenden Boxtrolls werden von den menschlichen Bewohnern der Oberfläche gefürchtet. Da die in Pappkartons lebenden Monster nur nachts ihre unterirdische Heimat verlassen, um in den Abfällen der Menschen nach allerlei Interessantem zu suchen, ranken sich viele Schauergeschichten um die Boxtrolls. In Wirklichkeit handelt es sich bei den Kreaturen um zwar nicht sehr reinliche, dafür aber umso liebenswürdigere, kleine und scheue Gesellen. Vor Jahren haben die Boxtrolls den Waisenjungen Eggs bei sich aufgenommen und ihn zu einem Bestandteil ihrer Gruppe gemacht. Als der verschlagene Archibald Snatcher die Boxtrolls endgültig vertreiben möchte, muss Eggs seine Familie verteidigen. Hilfe von den Menschen kann er nur in Form der quirligen Winnifred erwarten.

Bad Teacher (2014)

Bad Teacher: Grell überzeichnete Bad Taste-Komödie, in der Traumfrau Cameron Diaz als lasterhafte Anti-Lehrerin nach ihrem Goldjungen angelt. Sexappeal: 1. Unterricht: 6.

Sex Tape (2014)

Was anfangs nach der nie enden wollenden Romanze aussieht, verkommt nach einigen Jahren schnell zur pflichtbewussten Routine: So ergeht es auch Annie und Jay, bei denen nach zehn Jahren Ehe und zwei Kindern kein Feuer mehr im Bett aufkommen will. Um dem Ganzen wieder etwas Schwung zu verleihen, entscheidet sich das Paar für eine unkonventionelle Methode. Sie halten einen dreistündigen Sex-Marathon von sich, während dem sie jede erdenkliche Stellung einnehmen, mit dem iPad fest. Der Nervenkitzel scheint seine Wirkung nicht verfehlt zu haben, am nächsten Morgen sind die beiden glücklich und ausgelastet, wie schon seit Jahren nicht mehr. Das Entsetzen folgt, als das Ehepaar realisiert, dass die Videodatei nicht gelöscht, sondern in die Cloud hochgeladen wurde, auf die alle iPads Zugriff haben, die Jay und Annie ihren Freunden und Verwandten geschenkt haben...

Kiss the Cook - So schmeckt das Leben (2014)

Carl Casper (Jon Favreau) und seine Hilfsköche Martin (John Leguizamo) und Tony (Bobby Cannavale) stehen für ihr Leben gern vor dampfenden Töpfen und brutzelnden Pfannen. Doch leider hält Carls Boss Riva (Dustin Hoffman) nichts von ihren ambitionierten Gerichten und zwingt sie, ein ideenloses Menü zuzubereiten. Doch mit der darauffolgenden miesen Kritik eines renommierten Restauranttesters (Oliver Platt) ist das Maß endgültig voll. Carl schmeißt seinen Job hin und beschließt, zu seinen Wurzeln zurückzukehren, um einen Neuanfang zu wagen. Der windige Marvin (Robert Downey Jr.) überlässt ihm einen heruntergekommenen Imbisswagen, den Carl gemeinsam mit Martin, Tony und seiner Freundin Molly (Scarlett Johansson) auf Vordermann bringt. Und sogar seine Ex-Frau Inez (Sofía Vergara) und sein Sohn Percy (Emjay Anthony) packen bald tatkräftig mit an. Bei einer kulinarischen Tour durch den amerikanischen Süden kann Carl mit seinen ausgefallenen Gerichten die Massen begeistern und endlich wieder seine Leidenschaft fürs Kochen vollends ausleben.

Sieben verdammt lange Tage (2014)

Vater ist tot! Die traurige Nachricht bringt vier mittlerweile erwachsene Geschwister wieder zusammen: Judd, Wendy, Paul und Phillip. Obwohl sie alle genug mit ihrem Alltag zu kämpfen haben, nehmen sie sich eine einwöchige Auszeit und kehren an den Ort ihrer Kindheit zurück, das elterliche Haus. Ihre mitteilsame Mutter Hillary nervt und die Heimkehrer begegnen dann auch noch einer ganzen Reihe von Personen aus der Kindheit und Jugend, die peinliche Erinnerungen hervorrufen. Die zusätzlich eintreffende Verwandtschaft trägt ebenfalls nicht dazu bei, die Stimmung der Geschwister zu heben. Doch der Familienärger und die aufgerissenen Wunden zwingen Judd, Wendy, Paul und Phillip dazu, sich mit ihrer Geschichte auseinanderzusetzen. Sie fangen an, die aufgebauten Barrieren zwischen sich und den Menschen, die ihnen eigentlich am vertrautesten sind, abzubauen...

Nicht mein Tag (2014)

Der ordnungsliebende Bankmitarbeiter Till Reiners ist gelangweilt. Ihm gehen sein Leben, seine kleinbürgerliche Existenz und vor allem er selbst auf die Nerven. Zudem ist die Beziehung zu seiner Ehefrau und einstmals großen Liebe Miriam in der Alltagsroutine gefangen. Aber Till erwartet mehr von seinem Leben und tatsächlich kommt es eines gewöhnlichen Tages zu einer folgenschweren Begegnung: Der Möchtegern-Gangster Nappo sucht sich ausgerechnet Tills Bankfiliale aus, um seine prekäre monetäre Lage aufzubessern. Nachdem der Räuber das Geld sicher im Fluchtwagen verstaut hat, nimmt er Till als Geisel. Der wird allerdings von der Polizei für Nappos Komplizen gehalten und ist somit gezwungen, mit dem Gauner zusammenzuarbeiten. Es beginnt ein halsbrecherisches Abenteuer für das ungleiche Duo, das Till endlich die Gelegenheit bietet zu zeigen, dass mehr in ihm steckt als nur ein gewöhnlicher Spießer.

Die Schadenfreundinnen (2014)

Die Anwältin Carly (Cameron Diaz) ist außer sich, als sie herausfindet, dass ihr Liebhaber Mark (Nikolaj Coster-Waldau) verheiratet ist. Dessen Ehefrau Kate (Leslie Mann) wiederum ist alles andere als begeistert von seinen außerehelichen Aktivitäten. Die beiden hintergangenen Frauen tun sich zusammen, um es dem Schwerenöter heimzuzahlen. Der ahnt von den Racheplänen nichts und turtelt stattdessen mit Amber (Kate Upton). Auch sie führt er hinters Licht, aber dann klären Carly und Kate sie über Marks wahren Charakter auf und aus dem Racheduo wird ein Trio. Die Frauen wollen ihren Ex-Lover an dessen wundem Punkt treffen: seinen illegalen Finanzgeschäften. Dazu muss jeder Racheengel seine ganz individuellen Talente einsetzen: die gnadenlose Carly, die kreative Kate und die verführerische Amber…

The Lego Movie (2014)

Der gutmütige Emmet wird eines Tages von der abenteuerlustigen Wyldstyle entführt. Sie glaubt, in dem Normalo den von einer Prophezeiung angekündigten Meisterbauer gefunden zu haben. Unter der Führung des alten Mystikers Vitruvius soll Emmet gemeinsam mit Batman und Wyldstyle den skrupellosen Bösewicht Lord Business aufhalten. Der möchte mit Hilfe zahlloser finsterer Schergen das Universum zusammenkleben - und somit die LEGO-Welt zerstören. Obwohl Emmet darauf beharrt, dass er nicht der Auserwählte ist, glaubt insbesondere Wyldstyle an seine außergewöhnlichen Fähigkeiten. Ebenfalls mit von der heldenhaften Partie sind Pirat Eisenbart, Weltraumfahrer Benny und das liebreizende Einhorn Kitty.

Let's Be Cops - Die Party Bullen (2014)

Die beiden Kumpels Ryan (Jake Johnson) und Justin (Damon Wayans Jr.) schlagen sich als Schauspieler eher schlecht als recht durchs Leben. Eines Tages verkleiden sie sich für eine Kostümparty als Polizisten und stellen zu ihrem Erstaunen fest, dass sie für echte Cops gehalten werden. Plötzlich werden sie von Jugendlichen gefürchtet, von Frauen verehrt und von Männern respektiert. Kein Wunder also, dass sie Gefallen an ihrem neuen Job finden. Sie beschließen, die Kostüme noch etwas länger zu tragen und um einen Polizeiwagen zu ergänzen. Allerdings geraten die falschen Cops in ein Netz zwischen russischen Gangstern und unsauberen Polizisten und sie müssen beweisen, wie viel echter Cop in ihnen steckt.

A Million Ways to Die in the West (2014)

Was tun, wenn es einen ganzen Kerl bräuchte, um die Frau seiner Träume zurückzugewinnen, aber man doch eher nur zum halben Hahn taugt? Genau dieser Frage muss sich der einfache Schaf-Farmer Albert stellen, nachdem seine Freundin ihn verlassen hat, nur weil er einem bevorstehenden Duell durch Flucht entwich. Albert erhält die einzig wahre Antwort auf diese elementare Frage in Form einer taffen Frau, die sich ihm als Nachhilfelehrerin in Sachen Wilder Westen anbietet. Als Frau des skrupellosen Outlaws Clinch kennt sie sich darin bestens aus. Nachdem dieser jedoch hinter den Deal gekommen ist, ist es an Albert zu zeigen, was er an Lektionen bereits gelernt hat. Und die erste ist ganz klar: Es gibt eine Millionen Wege im Wilden Westen zu sterben!

Life After Beth (2014)

Beth stirbt und hinterlässt ihren Freund Zach in tiefer Trauer. Seltsamerweise scheinen ihn Beths Eltern nun zu meiden, was Zach stutzig macht. Als er der Familie einen Besuch abstattet, macht er eine folgenschwere Entdeckung: Beth ist noch am Leben – oder jedenfalls weilt sie noch unter den Lebenden. Denn sie ist als Zombie aus ihrem Grab gekrochen und ihre Eltern habe sie überglücklich wieder zuhause aufgenommen. Bis auf die Tatsache, dass sie unter einem kleinen Gedächtnisverlust leidet und dem Trieb, Menschen zu essen, Einhalt gewähren muss, scheint alles wie früher. Aber sie müssen höllisch aufpassen, dass Beth von niemandem entdeckt wird. Indes ist Zach überglücklich, dass er seine große Liebe wieder hat – bis Beth schließlich beginnt, das zu tun, was Zombies so tun…

Kontakte
AhnlicheFilme