Die besten Filme - Dinosaurier

Liste der besten Filme über Dinosaurier, ausgewählt von den Besuchern unserer Webseite: Jurassic World, Jurassic City, Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten, Die fast vergessene Welt, Mein Freund der Wasserdrache
Jurassic World (2015)

Der Traum von John Hammond ist in Erfüllung gegangen: Der Jurassic Park, ein Themenpark mit echten Dinosauriern, ist Realität. Bereits seit einigen Jahren zieht er auf der Isla Nublar jährlich 10 Millionen Besucher an. Eine besondere Attraktion ist die Lagune, in der Unterwasser-Saurier durch dicke Glasscheiben zu beobachten sind und bei Shows sogar Tricks für die Besucher aufführen. Selbst die größten Bedrohungen aus der Frühzeit des Parks – die Velociraptoren und der T-Rex – wurden vom Verhaltensforscher Owen (Chris Pratt) untersucht. Dank seiner Analysen scheint sich das Verhältnis zwischen Menschen und Tieren zu stabilisieren. Alles scheint sicher im Park, doch die Ruhe täuscht. Denn in den Wäldern lauert ein neuer, bisher unbekannter Saurier. Er stammt aus den Gen-Laboren des Parks, in denen die Forscher eine lückenhafte DNA mit Elementen anderer Saurier kombiniert haben. Das Ergebnis ist schockierend. Nur eines ist sicher: Er ist höchst gefährlich und droht, den friedlichen Park erneut in ein grauenvolles Schlachtfeld zu verwandeln.

Jurassic City (2014)

Als es in einem streng geheimen Labor zu einem Unfall kommt, können tausende Dino-Raptoren ausbrechen und machen von nun an Los Angeles unsicher. Eine Spezialeinheit soll sie stoppen, doch derweil sorgen die Dinos schon dafür, dass Blut in der Stadt fließt und machen dabei weder vor Bikini-Schönheiten noch vor dem Gefängnis halt.

Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten (2013)

Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten: 3D-Kinoabenteuer nach der BBC-Serie "Walking with Dinosaurs", in der reale Landschaften mit animierten Dinos kombiniert werden.

Die fast vergessene Welt (2009)

Völlig unverhofft wird der frühere Wissenschaftler Rick Marshall (Will Ferrell) vom einen Ende eines Raum-Zeit-Lochs ans andere geschleudert. Weit, weit zurück oder sonst irgendwohin… Ohne Waffen, mit wenig Ahnung und zweifelhaften Fähigkeiten muss er sich jetzt in einer ungeheuerlichen Welt voll gefräßiger Saurier und anderer seltsamer Wesen durchschlagen. Ebenfalls durch den kosmischen Strudel gesogen wurden die neunmalkluge Forschungsassistentin Holly (Anna Friel) und der hinterwäldlerische Outdoor-Freak Will (Danny McBride). Gejagt von Riesensaurier und belauert von fürchterlich lahmen Einhorn-Reptilien – den Sleestaks – müssen Marshall, Will und Holly einen Ausweg aus dieser archaischen Zwischendimension finden. Ihr einziger Verbündeter ist ein Höhlenjunge namens Chaka. Entweder sie schaffen es zurück in unsere Zeit und werden als Helden gefeiert oder sie bleiben für immer Flüchtlinge im Land of the Lost, einer fast vergessenen Welt.

Mein Freund der Wasserdrache (2007)

Nach einem Unwetter findet der kleine Angus beim Spielen ein seltsam wirkendes Ei und entschließt sich, es mit nach Hause zu nehmen. Er legt es über Nacht in die Badewanne und muss am nächsten Morgen feststellen, dass aus dem Ei ein kleiner Wasserdrache geworden ist. Doch der anfängliche noch niedliche kleine und süße Spielgefährte wächst ziemlich schnell, so dass der Platz in der heimischen Badewanne recht schnell eng wird. Zum Glück drängt sich der nahe gelegene Loch Ness als neue Heimat für den Drachen nahezu auf.

Kontakte
AhnlicheFilme