Die besten Filme - Raubüberfall

Liste der besten Filme über den Raub, ausgewählt von den Besuchern unserer Website: Die Unfassbaren - Now You See Me, 2 Guns, Ein riskanter Plan, Killing Them Softly, Aushilfsgangster, Public Enemies, Inside Man, Kevin - Allein zu Haus
Die Unfassbaren - Now You See Me (2013)

Sie nennen sich The Four Horsemen, eine untertriebene Anspielung auf die vier apokalyptischen Reiter. Und doch stellen die Vier, bestehend aus Mastermind Daniel Atlas (Jesse Eisenberg), Merritt McKinney (Woody Harrelson), Jack Warner (Dave Franco) und Henley Reeves (Isla Fisher), eine nahezu apokalyptische Bedrohung dar für die unrechtmäßig Reichen dieser Welt. Denn die Vier sind Super-Illusionisten, die Shows inszenieren, während derer sie Tresorräume ausrauben, die gerne mal auf einem anderen Kontinent (z.b. in Paris) liegen können, um danach das erbeutete Geld unters johlende Publikum zu bringen. Wie sie das machen, ist ein Rätsel.

2 Guns (2013)

DEA Agent Bobby Trench (Denzel Washington) und U.S. Naval Intelligence Officer Marcus Stigman (Mark Wahlberg) wurden undercover in ein Drogen-Syndikat eingeschleust. Zunächst wissen beide nicht, dass der jeweils andere ebenfalls ein Undercoveragent ist und misstrauen nicht nur ihren Feinden, sondern sich auch gegenseitig. Nach zwölf Monaten verdeckter Ermittlung geht der Versuch, ein mexikanisches Drogenkartell auffliegen zu lassen und Millionen von Dollar sicher zu stellen, gehörig schief und sowohl Trench als auch Stigman werden von ihren Vorgesetzten verraten. Jetzt sind die Agenten gezwungen zusammenzuarbeiten, denn sie können niemandem mehr vertrauen. Auch ihre Verfolger müssen schon bald feststellen, dass Trench und Stigman während ihrer Zeit als Undercoveragenten ein paar fiese Tricks aufgeschnappt haben.

Ein riskanter Plan (2012)

Es ist Ein riskanter Plan, den der auf die schiefe Bahn geratene Ex-Cop Nick Cassidy (Sam Worthington) da verfolgt: Er steigt auf den Fenstersims eines New Yorker Hochhauses und will mit der Polizeipsychologin Lydia Anderson (Elizabeth Banks) reden. Endlich hört ihm jemand zu, dem er erzählen kann, was es wirklich mit dem Diamantenraub auf sich hat, für den er in Ungnade gefallen ist, und welche Rolle der erfolgreiche Geschäftsmann David Englander (Ed Harris) dabei spielt. Von der Straße aus wird das Geschehen von einem Polizisten (Edward Burns) und einer Reporterin Kyra Sedgwick beobachtet. Alle Augen sind auf Nick gerichtet und niemand achtet auf seinen Bruder Joey (Jamie Bell), der in Nicks riskantem Plan eine wichtige Rolle spielt…

Killing Them Softly (2012)

Jackie Cogan (Brad Pitt) ist das, was man in Fachkreisen einen Point Man nennt. Er stellt die Weichen für eine angemessene Bestrafung, wenn die strengen Regeln des Mob gebrochen wurden; im Extremfall bedeutet dies die Exekutierung der Delinquenten. Man könnte diesen Ansatz sogar als einigermaßen human bezeichnen, denn das Ziel lautet: Killing Them Softly. Cogans Vorgehensweise ist immer darauf bedacht, schnell und ohne zu viel Staub aufzuwirbeln, wieder den alten Status Quo herzustellen. Cogan geht dabei analytisch präzise und effizient vor, doch vor allem ist mit ihm nicht zu spaßen.

Aushilfsgangster (2011)

Als der Finanz-Betrug des milliardenschweren Hausbewohners Arthur Shaw (Alan Alda) auffliegt, sind Josh Kovacs (Ben Stiller) und sein Team (Casey Affleck, Gabourey Sidibe, Michael Peña) geschockt – Shaw hat auch die Pensionsgelder des Haus-Managers und aller Angestellten veruntreut. Die Altersvorsorge scheint für immer verloren. Doch Kovacs entwickelt einen Plan: Er schult seine Angestellten kurzfristig zum Aushilfsgangster um. Zusammen mit seinem auf die schiefe Bahn geratenen Sandkastenfreund Slide (Eddie Murphy) will er in die Wohnung des Betrügers einbrechen, um dessen verbliebenes Bar-Vermögen zu stehlen.

Public Enemies (2009)

In den 30er Jahren wird Amerika von einem Kriminellen in Atem gehalten: Der charmante John Dillinger (Johnny Depp) und seine Bande (u.a. Jason Clarke, Stephen Graham) überfallen auf spektakuläre Weise Banken und streichen Unmengen an Geld ein. Dabei gehen sie ungewohnt methodisch vor und geben ihren Verfolgern keine Chance, sie zu erwischen. Bei einem Abendessen in Chicago trifft Dillinger die hübsche Billie Frechette (Marion Cotillard), in die er sich verliebt. Doch obwohl er sie fasziniert, hält sich Billie auf Distanz, vielleicht wegen der unnatürlichen Ehrlichkeit, die Dillinger an den Tag legt.

Inside Man (2006)

Der Kriminelle Dalton Russell (Clive Owen) plant den perfekten Bankraub und überfällt mit seinen Kumpanen eine Bank in New York City. Detective Keith Frazier (Denzel Washington) wird mit der Leitung der Geiselnahme beauftragt. Russell spielt auf Zeit, denn in Wahrheit ist der Überfall nur Tarnung seines eigentlichen Plans: Er verschanzt sich im Inneren der Bank, um diese nach Einstellung der Ermittlungen mit seiner Beute unentdeckt verlassen zu können. Zielscheibe des Coups ist ein unregistriertes Schließfach, das dem Vorstandsvorsitzenden der Bank, Arthur Case (Christopher Plummer), gehört. Cases Vergangenheit birgt ein grausames Geheimnis, das er mit Hilfe der gesellschaftlich einflussreichen Anwältin Madeleine White (Jodie Foster) um jeden Preis vertuschen will.

Kevin - Allein zu Haus (1990)

Familie McCallister hat verschlafen und muss völlig übereilt in den Urlaub nach Europa aufbrechen. Erst im Flugzeug merken sie, dass sie ihren Sohn Kevin (Macaulay Culkin) daheim vergessen haben. Dieser freut sich zunächst über die ungeahnte Freiheit, das ganze Haus für sich zu haben. Doch diese Freiheit wollen auch die beiden Einbrecher Harry (Joe Pesci) und Marv (Daniel Stern) ausnutzen. Sie haben sich darauf spezialisiert die Häuser verreister Familien auszurauben. Kevin erfährt zufällig von ihrem Plan, auch sein Haus auszurauben. Ihm bleiben nur wenige Stunden, um sein Haus in eine einbruchsichere Festung zu verwandeln.

Kontakte
AhnlicheFilme