Die Besten Hundefilme

Liste der Filme über Hunde, sammelte unsere Besucher: Bailey – Ein Freund fürs Leben, Max, Hachi: A Dog's Tale, Bolt - Ein Hund für alle Fälle, Beverly Hills Chihuahua, Antarctica - Gefangen im Eis, 101 Dalmatiner, Ein Hund namens Beethoven, Scott & Huutsch, Hachiko - Wahre Freundschaft währt ewig, Weißer Bim Schwarzohr, Susi und Strolch, Tierische Liebe, Antarctica - Gefangen im Eis
Bailey – Ein Freund fürs Leben (2017)

Bailey wird eines Tages von dem achtjährigen Ethan und dessen Mutter aus dem Tierheim geholt, um fortan bei der Familie zu leben. Einige Jahre später ist Bailey erwachsen und Ethan ein Teenager geworden und der treue Hund hilft seinem Herrchen dabei, das Herz von Ethans Mitschülerin Hannah zu erobern. Als Bailey eines Tages im hohen Hundealter stirbt, landet er zu seiner eigenen Überraschung jedoch nicht im Hundehimmel, sondern wird als eine deutsche Schäferhündin namens Ellie wiedergeboren, die gemeinsam mit ihrem menschlichen Partner Carlos bei der Chicagoer Polizei arbeitet. Und auch als Ellie eines Tages in Ausübung ihrer Pflicht stirbt, ist Baileys Kreislauf an Wiedergeburten noch nicht beendet...

Max (2015)

Max ist als treuer Schäferhund immer an der Seite von Kyle Wincott bei dessen Einsatz in Afghanistan. Als Kyle bei einem Hinterhalt ums Leben kommt, wird der traumatisierte Max zu den Wincotts zurückgebracht, denen er zunächst nur mit Aggression begegnet. Nach und nach kann ausgerechnet der unglückliche Teenager Justin das Vertrauen des Hundes gewinnen und sich mit ihm anfreunden. Die beiden erweisen sich als Spitzenteam, als sich ein Freund aus Kyles Einheit als ausgesprochen schlimmer Finger erweist.

Hachi: A Dog's Tale (2009)

Als Universitätsprofessor Parker Wilson (Richard Gere) eines Tages ein herrenloser Hundewelpe auf einem Bahnsteig über den Weg läuft, beschließt er diesen aufzunehmen, bis er seinen Besitzer findet. Leider ist dieser jedoch nicht auffindbar, und so wird der Hund mit dem Namen Hachi schnell ein großer Teil von Parkers Familie. Der junge Hachi wächst dem Professor fest ans Herz und schon bald sind sie die dicksten Freunde. Obwohl Parkers Frau Cate (Joan Allen) Hachi erst zögerlich aufnimmt, verliebt auch sie sich nach einer Weile in das fröhliche Fellknäuel. Hachi begleitet Parker jeden Morgen zum Bahnhof, von wo aus er zur Arbeit fährt, und holt ihn dort jeden Nachmittag pünktlich um 17 Uhr ab.

Bolt - Ein Hund für alle Fälle (2008)

Das Leben ist ein einziges Abenteuer für Bolt (Christian Tramitz, im Original gesprochen von John Travolta). Der Superhund kämpft unermüdlich für das Gute, jagt wahnsinnige Schurken, stellt sich todesmutig jeder Gefahr und rettet am laufenden Band seine Besitzerin Penny (Miley Cyrus). Jedenfalls solange die Kameras surren: Bolt ist der Star einer TV-Serie, und selbstverständlich hat er nur im Fernsehen übernatürliche Kräfte. Dumm ist nur, dass Bolt keine andere Welt als die des TV-Studios kennt – und fest daran glaubt, dass er tatsächlich Superkräfte hat. Dieser Irrglauben wird ihm zum Verhängnis, als er die Entführung seines Frauchens in der Serie für bare Münze nimmt und aus seinem Studio ausbricht. Bolt findet sich weit entfernt von seiner heilen Hollywood-Welt in New York City wieder. Nun muss er sich auf eine lange, beschwerliche Reise zurück nach Hause und zurück zu Penny machen. Und weil er sich auf diesem Trip nun mal nicht auf seine vermeintlichen Kräfte verlassen kann, braucht er Hilfe. Zusammen mit der zynischen Straßenkatze Mittens (Susie Essman) und seinem größten Fan, dem TV-süchtigen, übereifrigen Hamster Dino (Axel Stein, im Original Mark Walton), bricht er auf zu einer gefährlichen Odyssee quer durch die USA. Dank seiner Gefährten stellt Bolt fest, dass ein echter Hund keine Superkräfte braucht, um ein Held zu sein.

Beverly Hills Chihuahua (2008)

Chihuahua-Hündin Chloe wohnt im luxuriösen Beverly Hills und wurde vom steinreichen Herrchen nach allen Regeln der Kunst verzogen. Abwechslung verheißt ein Trip nach Mexiko, auf dem Chloe allerdings verloren geht. Der kleine Kläffer verirrt sich hilflos und verliert die Hoffnung, jemals wieder nach Hause zu gelangen. Dann taucht Macho-Artgenosse Papi auf, der vor allem eins plant: die zickige Chloe an ihre wahren Hundewurzeln zu erinnern.

Antarctica - Gefangen im Eis (2006)

Antarctica – Gefangen im Eis erzählt die wahre Geschichte von den Wissenschaftlern Jerry Shepherd (Paul Walker) und Davis McClaren (Bruce Greenwood), die in der Antarktis einen Meteoriten untersuchen wollen, aber durch die Naturgewalten zur Umkehr gezwungen werden. Dabei müssen sie ihre acht treuen Schlittenhunde zurücklassen, die ihnen zuvor das Leben gerettet hatten. Doch die Herrchen starten schon bald eine Rettungsmission.

101 Dalmatiner (1996)

Modedesignerin Anita und Computerspielautor Roger treffen durch einen Zufall aufeinander. Die beiden Dalmatinerfreunde verlieben sich ineinander und verlieren keine Zeit mit großem Nachdenken. Sie heiraten: mit dabei sind ihre Dalmatiner Perdita und Pongo. Die stattlichen Hunde bekommen bald Nachwuchs. Aber schon kurz nachdem sie auf die Welt gekommen sind, droht den Neugeborenen Gefahr. Die Welpen der stolzen Hunde werden von Anitas Boss Cruella De Vil gekidnappt, die die jungen Dalmatiner stielt, um aus ihnen einen Mantel zu schneidern. Mit Unterstützung anderer Tiere starten Pongo und Perdita eine Rettungsaktion, um alle Dalmatiner zu befreien, die sich in den Fängen der böswilligen Cruella De Vil befinden. Es entbrennt ein rasanter Kampf, bei dem De Vil keineswegs klein beigeben will.

Ein Hund namens Beethoven (1992)

Als kleiner Welpe entkommt Bernhardiner Beethoven ruchlosen Tierfängern und läuft der typisch amerikanischen Familie Newton zu. Die Kinder schließen den Hund sofort in ihr Herz, und selbst der mürrische Papa George mag Beethoven trotz all seiner Streiche. Aber die Tierdiebe ruhen nicht: Mit einem gemeinen Trick täuscht der Tierarzt Dr. Varnick vor, Beethoven hätte ihn angefallen. Die Drohung mit einer Anzeige bringt die Newtons dazu, die heißgeliebte Töle zu Varnick zum Einschläfern zu bringen. Tatsächlich will der Beethoven für gemeine Experimente mißbrauchen. Zum Glück kommt Papa George den Gaunern rechtzeitig auf die Schliche.

Scott & Huutsch (1989)

Detektiv Scott leidet unter einem krankhaften Sauberkeitswahn. Doch seine heile Welt geht vor die Hunde, als Huutsch aufkreuzt. Der sabbernde Köder bewacht einen Schrottplatz und ist nicht gerade “des Menschen bester Freund”. Und ausgerechnet dieses bissige Ungeheuer ist einziger Zeuge eines Mordes, auf den Scott angesetzt ist. Es ist Abneigung auf den ersten Blick – doch die beiden müssen zusammenarbeiten. Huutsch gibt sich alle Mühe, Scott auf den Hund zu bringen: Er verwüstet sein Haus, ruiniert seine Karriere und stellt sein Liebesleben auf den Kopf. Die ungleichen Partner bekämpfen sich von morgens bis abends – doch schließlich raufen sie sich zusammen

Hachiko - Wahre Freundschaft währt ewig (1987)

Um dem kleinen Akitawelpen Hachiko ein Leben auf der Straße zu ersparen, nimmt der liebevolle Professor Ueno den kleinen Hund in seine Obhut. Bald schon entwickelt sich zwischen den beiden eine außergewöhnliche Freundschaft. Als ein Schicksalsschlag diese Freundschaft zerstört, wird Hachiko zu einer Legende, zu einem Symbol für Treue und Loyalität, welches auch heute noch in Japan verehrt wird.

Susi und Strolch (1955)

Die charmante Cockerdame Susi lebt in einem liebevoll behüteten Zuhause. Als allerdings eines Tages Tante Sarah mit den heimtückischen Katzen Si und Am zum Babysitten kommt, sind für Susi die harmonischen Tage vorbei. Sie reißt aus und trifft den frechen Vagabunden Strolch. Bei einem unvergesslichen romantischen Spaghettiessen kommen sich die beiden näher, und gemeinsam mit Strolch lernt Susi das abenteuerliche und ungebundene Leben auf der Straße kennen. Doch auf Susi warten ein Zuhause und eine Familie, die sie beschützen muss ...

Tierische Liebe (2011)

Tierische Liebe: Inszenierter Dokumentarfilm über die Beziehung von Menschen zu ihren Haustieren.

Antarctica - Gefangen im Eis (1983)

Antarctica - Gefangen im Eis: Abenteuerfilm über den Überlebenskampf einer in der Antarktis verschollenen Expedition.

Kontakte
AhnlicheFilme