Die besten Pferdefilme

Liste der besten Filme über Pferde, ausgewählt von den Besuchern unserer Website: Jappeloup - Eine Legende, Gefährten, Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg, Ostwind 2, Flicka - Country Pride, Der schwarze Hengst - Wie alles begann
Jappeloup - Eine Legende (2013)

Anstatt sich einer profitablen Karriere als Jurist zu widmen, gibt Pierre Durand sich voll und ganz seiner Leidenschaft, dem Springreiten, hin. All seine Hoffnung setzt er dabei in Jappeloup, ein kleines Pferd, das so ungestüm wie dickköpfig ist, aber eine unglaubliche Sprungkraft besitzt. Mit viel Geduld werden Pierre und Jappeloup schließlich zu einer Einheit. Doch bei den Olympischen Spielen in Los Angeles müssen die beiden eine schlimme Niederlage einstecken...

Gefährten (2011)

Ein Gefährte ist für gewöhnlich jemand, mit dem man gemeinsam eine längere Reise bzw. Fahrt unternimmt. Weniger verbürgt ist, dass der Ursprung des Wortes auf der ‘Gefahr’ beruht. Dennoch treffen beide Bedeutungen auf Gefährten zu, die Geschichte zweier Freunde vor dem epischen Hintergrund des Ersten Weltkrieges. Im Falle von Albert Narracott (Jeremy Irvine) ist nicht der Hund des besten Freund, sondern ein Pferd, das auf den Namen Joey hört. Die beiden sind unzertrennlich. Doch als der Krieg ausbricht und jeder seinen Beitrag leisten muss, wird Joey an die Kavallerie verkauft und aufs Festland für den Kriegseinsatz verschifft. Albert ist untröstlich und setzt alles daran, seinen Joey wiederzufinden. Für beide Gefährten bricht eine entbehrungsreiche Odyssee an, die sie auf unterschiedlichen Wegen durch die Kriegswirren führt.

Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg (2003)

Amerika im Jahr 1937: das Land steckt in der schlimmsten Krise seiner Geschichte. Die Wirtschaft liegt brach, Millionen von Menschen sind arbeitslos und stehen auf der Straße. Amerikas Glaube, daß jeder Erfolg haben kann, der nur hart dafür arbeitet, ist zutiefst erschüttert. Es ist das Jahr größten Aufruhrs, aber die größten Schlagzeilen macht nicht die Politik. Es ist ein untersetztes, krummbeiniges Rennpferd, das dem ehemaligen Fahrradmechaniker Charles Howard gehört, der zum Autohersteller aufstieg. Sein einziger Sohn ist bei einem Unfall ums Leben kam und seine Ehe ging dadurch in die Brüche. Das Schicksal jedoch brachte ihn mit einer neuen jungen Frau, dem Pferdeexperten Tom Smith und dem halbblinden, gescheiterten Ex-Boxer "Red" Pollard zusammen. Während der einsame und wortkarge Cowboy Smith von der zunehmenden Zivilisation vertrieben wurde, hat Pollard den Verlust seiner Familie nicht verkraftet. Als ein Rennstallbesitzer das Talent des Jungen für Pferde erkennt, schickt ihn sein Vater, der die Chance zum Geldverdienen erkennt, auf eigene Wege. Smith trainiert das Pferd "Seabiscuit", das Pollard reitet. Das Unmögliche wird wahr: Durch Zuversicht, eisernen Willen und Entschlossenheit gelingt es dem Trio, aus "Seabiscuit" ein Rennpferd zu machen, das von Sieg zu Sieg reitet und zum größten Rennpferd aller Zeiten wird.

Ostwind 2 (2015)

Ostwind 2: Fortsetzung des erfolgreichen Pferdeabenteuers um ein rebellisches Mädchen und seinen Hengst namens Ostwind.

Flicka - Country Pride (2012)

Flicka - Country Pride: Gesunde Familienunterhaltung, bei der ohne jeglichen Anflug von Originalität zum dritten Mal ein junges Mädchen Freundschaft mit einem wilden Mustang namens Flicka schließt.

Der schwarze Hengst - Wie alles begann (2003)

Der schwarze Hengst - Wie alles begann: Prequel zum Abenteuer-Klassiker "Der schwarze Hengst" und erstes Filmabenteuer aus dem Hause Disney, das für die IMAX-Leinwand produziert wurde.

Kontakte
AhnlicheFilme